Zweimal Hessenmeister für die WVC

Angetreten war der WVC mit den den A-Schülern Max Kechel und Jonas Wilhelm, beide 14 und den B-Schülern Luca Horn und Erbol Lange, beide 12.

Gleich zu Beginn der Regatta paddelten sich  Horn und Lange in den Finallauf K2 über 500m. In diesem erreichten Sie den zweiten Platz und erpaddelten so die ersten Medalien des Tages für den WVC.

Im weiteren Verlauf des Vormittags holte Lange sich dann nach einem gewonnenen Vorlauf die Bronzememaille im Finallauf der B-Schüler über 500m.

Bei den Sprintrennen am Nachmittag wurde der bisherige Trainingsaufwand auch weiterhin belohnt. Zuerst sicherte sich Lange über 200m in einen Kopf an Kopfrennen die Goldmedallie. Kurz darauf folgte wiederum ein äußert spannendes 200m Rennen der A-Schüler welches Jonas Wilhelm gewann und somit Hessenmeister wurde.

– Marco

Hessische

Weitere Artikel

Neue Boote für die WVC

Sport ist eine tolle Sache, da sind wir uns wohl alle einig. Aber je nach Sportart und Ambitionen ist es ab und zu auch ganz

WVC-Kanuten vom Kanubezirk Nordhessen geehrt

Es gibt gewisse Traditionen, wenn es auf das Ende des Jahres zugeht. Für die WVC-Kanuten unweigerlich dazu gehören die Ehrungen des Kanubezirks Nordhessen, zu denen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben