Zweimal Hessenmeister für die WVC

Angetreten war der WVC mit den den A-Schülern Max Kechel und Jonas Wilhelm, beide 14 und den B-Schülern Luca Horn und Erbol Lange, beide 12.

Gleich zu Beginn der Regatta paddelten sich  Horn und Lange in den Finallauf K2 über 500m. In diesem erreichten Sie den zweiten Platz und erpaddelten so die ersten Medalien des Tages für den WVC.

Im weiteren Verlauf des Vormittags holte Lange sich dann nach einem gewonnenen Vorlauf die Bronzememaille im Finallauf der B-Schüler über 500m.

Bei den Sprintrennen am Nachmittag wurde der bisherige Trainingsaufwand auch weiterhin belohnt. Zuerst sicherte sich Lange über 200m in einen Kopf an Kopfrennen die Goldmedallie. Kurz darauf folgte wiederum ein äußert spannendes 200m Rennen der A-Schüler welches Jonas Wilhelm gewann und somit Hessenmeister wurde.

– Marco

Hessische

Weitere Artikel

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Corona schafft Langeweile – weil das Training ausfällt und Du Freunde nicht treffen kannst. Dann ist hier ein Vorschlag zur Zeitgestaltung. Sportbegeisterte und aktive Kinder

100 Hände der Sportjugend aktiv bei der WVC

Die Qualifikation von Übungsleiter*innen und Jugendleiter*innen ist das Kerngeschäft des Landessportbundes und der Sportjugend Hessen. Ein Renner seit Jahren das „100 Hände Wochenende in der

Scheine Für Vereine 2020

Heute, Montag den 03.November ist es mal wieder so weit. In allen Rewe Filialen können wir wieder Scheine sammeln, die wir für attraktive Sportgeräte eintauschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.