Winterlaufserie 2011/2012 – Staffelfinale mit Happy End

 

256x171-equal images IMG 5997b

Für alle, die sich gefragt haben, wie die Geschichte mit der Winterlaufserie ausgegangen ist: Daniel Gebert hat die 5 Kilometer Gesamtwertung souverän gewonnen. Nicholas Kehe konnte sich auf Platz 5 in der Gesamtwertung platzieren. Takis Keldenich und Thomas Sämann konnten erneut neue personal Bests aufstellen. Thomas knackte dabei erstmalig die 18 Minuten Schallmauer mit einer 17:58. Ulli Barthelmes legte trotz berufsbedingtem Trainingsrückstandes eine Sub-19 aus der kalten Hose aufs Parkett.

Leider sind die Ergebnislisten aufgrund eines Computerausfalls bezüglich der angegebenen Zeiten falsch. Man schätzt derzeit, die realen Zeiten lägen etwa 40 Sekunden höher. Definitiv gesichert ist aber, dass Daniel Gebert mit einer 16:11 einen neuen Streckenrekord auf der 5 Km Strecke aufstellte. Sämtliche Ergebnisse gibt es hier

 

.

Weitere Artikel

Jahreshauptversammlung und Jugendhauptversammlung vertagt

Aufgrund der erhöhten Ansteckungs- und Verbereitungsgefahr bei Versammlungen hat der Vorstand der WVC Kassel entschieden, sowohl die Jahreshauptversammlung als auch die Jugendvollversammlung auf unbestimmte Zeit

Triathlontrainingslager 2020 und Covid-19

(Stand 13.03.2020) Leider hat sich die Situation bis, heute wie anzunehmen war, verschärft und viele europäische Länder schotten sich ab. Die Gefahr dass auch Frankreich

WVC wird DKV Kanustation

Von nun an, können Kanuten die WVC als ofizielle DKV Kanustation nutzen. DIe Plakette wird bald unser Bootshaus zieren. Interessierte Wassersportler finden alle Infos über

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben