Crowd-Fun-Ding

Hidiho! Dieses Jahr haben wir einige fantastische Gelgenheiten, unsere noch fantastischere Sportart Kindern und Jugendlichen zu präsentieren. Neben zahlreichen Infoveranstaltungen sind wir auch beim Landesentscheid Jugend Trainiert für Olympia involviert, wo wir den Tag um einen Swim & Run für Kinder der 3. bis 6. Klasse bereichern.

Wir haben also gute Chancen 2020 viele neue Nachwuchsstars zu rekrutieren. Damit das gelingt möchten wir unseren Infostand um einen Monitorwagen ergänzen auf dem wir überzeugendes Bildmaterial präsentieren können

Der Monitorwagen soll auch dazu eingesetzt werden, für einen Hau-Den-Lukas-Stand (darf man das heute noch sagen?) mit dem wir auf Tour gehen werden die Highscoretabelle einzublenden: Wer schafft es am schnellsten 1000m auf der Trainingsrolle abzuspulen und schafft die meisten Punkte in der Laufband-Challenge? Ein Fahrbarer Duathlon auf 10m² so zusagen.

Das Grundgerüst steht sogar schon. Es wurden hauptsächlich übrig gebliebene Materialien verwendet aber die zusätzlich benötigten Dachlatten Lenkrollen und Metallbeschläge haben sich am Ende doch ganz schön hochgeläppert. Deshalb wäre es fantastisch, wenn wir vielleicht aus Spendenmitteln unserer fantastischen Mitglieder die finanziellen Aufwändungen für das Projekt stemmen könnten. Wenn wir 300€ einnehmen wäre sogar genug Geld über am Ende eine schöne, professionell bedruckte Hartschaumplatte als Blende vorzusetzen.

Das sollten wir doch schaffen oder? Jeder gibt nen Zehner und wer klamm ist nen Fünfer oder jemand macht den Spielverderber und gibt 300 🙂

Schmeißt euer Geld in den nachfolgenden Paypal Moneypool den wir eingerichtet haben oder überweist auf das WVC Konto mit der Verwendungszweck „Monitorwagen“. Spendenquittungen sind natürlich möglich.

Fast fertig 🙂
Nach oben