Saisonfinale 4. HTL in Baunatal am 06.09.2015

Am 06. September fand der City-Triathlon in Baunatal statt. Für die Helden der vierten Hessenliga bedeutete dies das Saisonfinale.
Nachdem das Verbandsgericht des HTV die vielen Disqualifikationen in Griesheim wieder einkassiert hatte, stand die 2. Mannschaft des WVC solide im Mittelfeld der Tabelle und konnte Baunatal entspannt angehen.
Auf Grund des alljährlich eintretenden Personalmangels zum Saisonende hin, musste ordentlich die Werbetrommel gerührt werden um ein schlagkräftiges Team zusammen zu bekommen.
Dies war wichtiger als sonst, da der City Triathlon als Team-Jagdrennen (0,75-21-5) ausgetragen wurde. In sämtlichen Disziplinen ist stets darauf zu achten, dass ein Teamgefüge erkennbar ist, kurz alle müssen zusammen bleiben.

Dank der fleißig gerührten Trommel waren wir mit einem klasse Team am Start.

– Kristina „zeigt den Männern wo der Hammer hängt“ Biel
– Matthias „Support aus der 1. HTL“ Musick
– Malte „Comeback des Jahres“ Thielbörger
– Ralf „schreibt diese Zeilen“ Rößler

Nach einem überraschend homogenen Schwimmen (12:42) stiegen wir als 4. Team aus dem Wasser und konnten unsere knappe Stunde Pause bis zur Fortsetzung des Rennens mit abtrocknen und gucken was die anderen so machen verbringen.

Das Radfahren begann mit einem Jagdstart, d.h. die Teams gingen mit dem Vorsprung vom Schwimmen auf die Strecke. Dann ging es heiß her und wir lieferten uns auf den 3 Radrunden einen heftigen Schlagabtausch mit den Jungs aus Oberursel.
Nach 3-maligem gegenseitigem Überholen hatten die Oberurseler leider das bessere Ende für sich bzw. haben am Ende clever überholt. Nichtsdestotrotz lagen wir noch auf einem vernünftigen 6. Platz nach dem Radfahren (38:32).
Diesen haben wir mit einem seriösen Lauf (20:49) auch nicht mehr hergegeben und platzierten uns mit mehr als 2 Minuten Vorsprung vor dem nächsten Team.

Damit ist ein wirklich vernünftiger Saisonabschluss vollbracht und Platz 7 in der Tabelle der 4. HTL 2015 kann in Stein gemeißelt werden.

Genießt die Off-Season, falls ihr euch diese gönnt und freut Euch auf den nahenden Wiedereinstieg in euren Lieblingssport.

Horrido!

[widgetkit id=68]

.

Weitere Artikel

Cyberthlon nimmt Fahrt auf

Zugegeben, eine Stunde auf der Stelle strampeln klingt erst mal ein bisschen höchst gewöhnungsbedürftig für einen Wettkampf in einer Outdoor-Sportart, in der man sonst mit

Neujahresansprache online

https://youtu.be/zy7wUnzqVv4 Leider lässt Covid-19 derzeit noch keine Jahreshauptversammlung zu und so haben wir uns entschlossen, zumindest schon mal Axels Neujahresansprache in digitaler Form auszuliefern. Es

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cyberthlon 2021 Tabelle

Klicke auf die Tabs, um eine andere Wertung anzuzeigen

  • Frauen 5/20/2.5
  • Männer 5/20/2.5
  • Jugend weibl. 2/10/2
  • Jugend männl. 2/10/2
RangVornameNachnameZeitRun1Wechsel1BikeWechsel2Run2
1VioletaMüller01:13:3800:22:58.700:00:41.6200:37:52.100:01:05.580011:30.2
2VioletaMüller1:17:2600:23:47.600:01:06.4500:39:29.600:01:00.8100:12:00.9
RangVornameNachnameGesamtzeitRun1Wechsel1BikeWechsel2Run2VereinVersuchsdatum
1CasparApel00:59:45.700:18.10.800:00:18.4400:31:55.500:00:21.0100:08:59.85WVC Kassel20.02.2021
2SebastianGrassewitz01.03:29.000:17:30.000:00:14.000:34:47.000:00:10.000:10:39.0WVC Kassel23.02.2021
3MartinBussas01:11:52.000:21:1700:00:3500:38:0800:01:1100:10:41WVC Kassel13.02.2021
4NicholasKehe01:11:52.800:23:31.300:00:20.300:36:00.700:00:27.700:11:32.8WVC Kassel18.02.2021
5NicholasKehe01:16:30.000:25:3900:00:4800:37:1700:00:2400:12:22WVC Kassel06.02.2021
RangVornameNachnameGesamtzeitRun1Wechsel1BikeWechsel2Run2Versuchsdatum
1LenaRaschbichler00:48:05.200:11:39.000:00:0823.14.300:00:1100:12:52.923.02.2021
RangVornameNachnameGesamtzeitRun1Wechsel1BikeWechsel2Run2
1BosseNiemetz00:39:14.600:07:46.5400:00:24.1500:22:24.500:00:20.000:08:19.36
2HaukeNiemetz00:42:57.700:08:41.5900:00:13.6300:24:55.800:00:08.6200:08:58.09