Ostertrainingslager Kroatien, 12.-22. April 2019

Mit einer langen aber spaßigen Fahrt in den Süden begann das diesjährige 2-wöchige Trainingslager in Kroatien.
Mit an Bord waren die gesamten Damen Junioren + zwei LK Herren, einer davon ein Gast aus Lampertheim, und eine Menge Boote. Trainiert wurden alle von Trainer Mike, der uns auch sicher ans Ziel chauffierte.
Nachdem das Ziel in den frühen Morgenstunden erreicht war, begannen wir nach einer kurzen Verschnaufspause das alltägliche Programm abzuarbeiten; 3 Wassereinheiten, 2x im Kraftraum Vorbeischauen und am Ende des Tages todmüde ins Bett fallen mit natürlich mit prall gefülltem Magen, denn Matze, unser Freizeitkoch, hatte netterweise viele delikate Gerichte vorgekocht, die es dann aufgewärmt gab. Trotz des gefüllten Tagesprogramms fanden wir ein wenig Zeit, einen kleinern Ausflug zu unternehmen und eine Menge Eis zu essen. Den Ausflug machten wir zu den wunderschönen Plitvicer Seen, eine Gruppierung von Seen in der Landesmitte Kroatiens, verbunden durch Wasserfälle. Anschließend ging es, wie auch am zweiten der beiden freien Tage, ein Eis in Split essen. Nachdem die zwei Wochen verstrichen waren, kamen wir nach einer 16 Studenten langen Nachtfahrt alle wieder heile in unseren Heimatstädten an, bereit um das alltägliche Training wieder aufzunehmen.

[widgetkit id=46]

-Pauline Elsing

Weitere Artikel

Cyberthlon nimmt Fahrt auf

Zugegeben, eine Stunde auf der Stelle strampeln klingt erst mal ein bisschen höchst gewöhnungsbedürftig für einen Wettkampf in einer Outdoor-Sportart, in der man sonst mit

Neujahresansprache online

https://youtu.be/zy7wUnzqVv4 Leider lässt Covid-19 derzeit noch keine Jahreshauptversammlung zu und so haben wir uns entschlossen, zumindest schon mal Axels Neujahresansprache in digitaler Form auszuliefern. Es

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cyberthlon 2021 Tabelle

Klicke auf die Tabs, um eine andere Wertung anzuzeigen

  • Frauen 5/20/2.5
  • Männer 5/20/2.5
  • Jugend weibl. 2/10/2
  • Jugend männl. 2/10/2
RangVornameNachnameZeitRun1Wechsel1BikeWechsel2Run2
1VioletaMüller1:17:2600:23:47.600:01:06.4500:39:29.600:01:00.8100:12:00.9
RangVornameNachnameGesamtzeitRun1Wechsel1BikeWechsel2Run2VereinVersuchsdatum
1CasparApel00:59:45.700:18.10.800:00:18.4400:31:55.500:00:21.0100:08:59.85WVC Kassel20.02.2021
2SebastianGrassewitz01.03:29.000:17:30.000:00:14.000:34:47.000:00:10.000:10:39.0WVC Kassel23.02.2021
3MartinBussas01:11:52.000:21:1700:00:3500:38:0800:01:1100:10:41WVC Kassel13.02.2021
4NicholasKehe01:11:52.800:23:31.300:00:20.300:36:00.700:00:27.700:11:32.8WVC Kassel18.02.2021
5NicholasKehe01:16:30.000:25:3900:00:4800:37:1700:00:2400:12:22WVC Kassel06.02.2021
RangVornameNachnameGesamtzeitRun1Wechsel1BikeWechsel2Run2Versuchsdatum
1LenaRaschbichler00:48:05.200:11:39.000:00:0823.14.300:00:1100:12:52.923.02.2021
RangVornameNachnameGesamtzeitRun1Wechsel1BikeWechsel2Run2
1BosseNiemetz00:39:14.600:07:46.5400:00:24.1500:22:24.500:00:20.000:08:19.36
2HaukeNiemetz00:42:57.700:08:41.5900:00:13.6300:24:55.800:00:08.6200:08:58.09