Marathon-Meisterschaften waren ein voller Erfolg

Wieder einmal trafen sich im Frühjahr die Langstreckenspezialisten auf unserer schönen Fulda, um ihre Deutschen Meisterschaften auszufahren. 

  • Enja_Elin
  • Fhrungsarbeit_Enja
  • Herren_LK_Portage
  • Kchenzelt
  • LK_K2_jump
  • Portage_Christina
  • Regattakasse
  • Regattasprecher
  • Rennen_Chrstina
  • Rennvorbereitung
  • Rieke_fast_geschafft
  • Ruhe_vor_dem_Sturm
  • Siegerehrung_Christina
  • Siegerehrung_Enja
  • Siegerehrung_Schlerinnen
  • Streckenabbau
  • Streckenposten
  • Verpflegungszone
  • alles_im_Blick
  • der_letzte_Meter
  • die_Presse
  • viel_los

Was für die Sportler am Ende ein anspruchsvoller Wettkampf werden soll, ist auch für den ausrichtenden Verein immer wieder eine Herausforderung: Strecke und Programm müssen geplant werden, Mapfrichter eingeladen und untergebracht, Genehmigungen eingeholt und verbreitet, das Küchen- und Kuchenzelt vorbereitet - und dann braucht man natürlich eine Menge Helfer für die tatsächliche Durchführung des Events. All das hat auch in 2016 wieder vortrefflich funktioniert, an dieser Stelle ein großes Dankeschön an die fleißigen Helfer im Küchenzelt sowie die Kuchenbäcker, an die Menschen, die sich um Streckenauf- und Abbau gekümmert haben, die als Streckenposten auf die Einhaltung der Regeln geachtet und Fremdkörper freundlich umgeleitet haben, die Besetzung des Regattabüros, und alle, die mit anderen Aufgaben zum Gelingen beigetragen haben!

Und dann waren da natürlich auch noch die Rennen selbst, an denen auch einige WVC-Sportler teilgenommen haben: Besonders erfolgreich wurde das Wochenende für Christina Delor (17), die bei den Damen Junioren über 21,5km siegte und sich damit die Nominierung zu den Europameisterschaften im Juni verdiente. Ob dabei die lautstarke Unterstützung in den vier Portagen geholfen hat?
Nicht minder bejubelt wurden die Erfolge unserer A-Schülerinnen, die in den Rahmenrennen ganz vorne mit dabei waren: Am Samstag sicherten sich Elin und Enja Rößeling Silber im Zweier, am Sonntag fügte Enja dem noch eine Bronzemedaille im Einer hinzu. Rieke Rienäcker erreichte das Ziel keine zwei Minuten später als fünfte.

Alles in allem eine erfolgreiche Veranstaltung, wie auch die HNA meinte (leider ohne die Ergebnisse vom Sonntag).

WVC Kassel e.V.

  • Auedamm 23 34121 Kassel

Kontakt

Geschäftsstelle

Do: 15-17h

Follow Us

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.