WVC Jugend-A beim Moret Triathlon 2020

Am 20. September konnte dank des Einsatze des ehrenwerten VfL Münster der Moret Triathlon stattfinden. Mit dabei waren Mai-Ann die einzig unverletzt gebliebene Jugend-A Sportlerin der WVC und Sebastian, der sich grade noch rechtzeitig von seinem jüngsten Unterarmbruch erholt hatte.

Mai-Ann konnte ohne Schwächen in einer Teildisziplin zu zeigen den 2.Platz ergattern. Leider gabe es coronabedingt kein Treppchen auf dass sich Mai-Ann stellen konnte.

Sebastian konnte leider der Verletzungspause geschuldet seine sich 2020 gut entwickelnde Laufform nicht voll abrufen und fiel nach dem er zunächst die zweit-schnellste Schwimmzeit ablieferte nach und nach zurück auf den 7. Platz. Es ging aber ohnehn in erster Linie darum die wohl letzte Gelegenheit 2020 zu nutzen, einen vollen Triathon durchzuexerzieren und zu schauen, worauf wir in der kommenden Vorbereitungsperiode unseren Fokus setzen müssen.

Weitere Artikel

Das perfekte Weihnachtsgeschenk

Weihnachten steht vor der Tür und du hast noch nicht das passende Geschenk für deine Liebsten, Freunde, Kollegen…? Dann haben wir hier genau das richtige

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Corona schafft Langeweile – weil das Training ausfällt und Du Freunde nicht treffen kannst. Dann ist hier ein Vorschlag zur Zeitgestaltung. Sportbegeisterte und aktive Kinder

100 Hände der Sportjugend aktiv bei der WVC

Die Qualifikation von Übungsleiter*innen und Jugendleiter*innen ist das Kerngeschäft des Landessportbundes und der Sportjugend Hessen. Ein Renner seit Jahren das „100 Hände Wochenende in der

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.