Jahreshauptversammlung und Jugendhauptversammlung vertagt

Aufgrund der erhöhten Ansteckungs- und Verbereitungsgefahr bei Versammlungen hat der Vorstand der WVC Kassel entschieden, sowohl die Jahreshauptversammlung als auch die Jugendvollversammlung auf unbestimmte Zeit zu vertagen. Wir hoffen, dass sich die Situation bis zum Sommer verbessert hat, so dass eine Teilnahme für alle Vereinsmitglieder ohne ernsthafte gesundheitliches Risiko möglich ist, dass bis dahin größere Handlungssicherheit besteht und sich sich das Verbreitungsrisiko kalkulierbarer als zur Zeit darstellt. 

Über die Fortführung des Trainingsbetriebs beratschlagen wir dieses Wochenende gemeinsam mit Abteilungsleitern, und Trainern der Abteilungen.

Die Kommentarfunktion dieses Artikels kann gerne für konstruktive Vorschläge genutzt werden.

Weitere Artikel

HKV ernennt WVC zum Landesstützpunkt

Das Präsidium des Hessischen Kanu-Verbandes (HKV) hat die Wassersport Vereinigung 1919 Cassel e.V. zum Landesstützpunkt NORD für den Kanurennsport berufen. Der HKV würdigt mit seiner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben