Himmelfahrtspaddeln – Ein inklusiver Spaß

Pünktlich zu unserem Saisonstart war uns das Wetter holt. Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 25° traf sich unsere inklusive Freizeitpaddelgruppe um an Himmelfahrt einen gemeinsamen kleinen Ausflug zu machen. Im Nu waren die Boote, die Paddel und die benötigten Schwimmwesten zusammengesucht und von da an ging es mit einer Gruppe von 15 Teilnehmern auf der Fulda stromaufwärts.

Allen Teilnehmern war die Freude über das schöne Wetter anzusehen. Und so strahlten die Paddler eifrig um Wette. Mit gemütlichen Paddelschlägen ging es in Richtung neue Mühle. Einige der Teilnehmer trauten sich nahe an das Wehr heran, bevor es wieder flussabwärts zurück in Richtung unseres Vereinsgeländes ging. Der Weg heimwärts ließ sich Dank der Strömung im Rücken bedeutend schneller zurücklegen.

Am Vereinsgelände angekommen legten wir uns erst einmal trocken. Anschließend ging es ans Grillen. Mikro, unser Grillmeister, hatte bereits während wir auf dem Rückweg waren den Grill angeheizt. Nun brutzelte er für uns die Steaks und Würstchen.  Einige unserer Rolli-Fahrerinnen hatten Freunden Bescheid gegeben, die uns Gesellschaft leisteten. Im Nu vergrößerte sich unsere illustre Truppe. In geselliger Runde aßen wir gemeinsam. Die zahlreich mitgebrachten Beilagen wurden gemeinschaftlich unter einander hin und her getauscht. Nach unserem Paddelausflug hatten alle Beteiligten ordentlichen Appetit. Nach dem Essen ließen wir bei anregenden Gesprächen den Tag gemütlich ausklingen. Einigen Kanuten war der intensive Sonnenschein des heutigen Tages deutlich anzusehen. Am Ende waren sich alle Anwesenden einig, dass wir derartige Veranstaltungen gern wiederholen können. An dieser Stelle danke ich allen Teilnehmern und Helfern für diesen gelungenen Tag.

Michael Kickel
Übungsleiter Freizeitpaddeln

[widgetkit id=32]

P.S: Wer gern mehr über unsere Freizeit-Paddelgruppe erfahren möchte, ist herzlich eingeladen donnerstags ab 17:00h zu uns zu stoßen. Ab 17:30 Uhr starten wir mit dem Paddeln. Bringt euch bequeme Sportkleidung, ein Handtuch und vorsichtshalber auch Wechselkleidung mit. Die einzige Voraussetzung, die ihr erfüllen müsst ist, dass ihr schwimmen könnt. Den Rest bringen wir euch bei 😉

Ihr findet uns auf unserem Vereinsgelände am Auedamm 23.

Für Fragen und Anregungen aller Art stehe ich euch gern zur Verfügung. Ihr erreicht mich per Email unter kickel@web.de oder telefonisch unter 0176/57932112. 

Weitere Artikel

Jahreshauptversammlung und Jugendhauptversammlung vertagt

Aufgrund der erhöhten Ansteckungs- und Verbereitungsgefahr bei Versammlungen hat der Vorstand der WVC Kassel entschieden, sowohl die Jahreshauptversammlung als auch die Jugendvollversammlung auf unbestimmte Zeit

Triathlontrainingslager 2020 und Covid-19

(Stand 13.03.2020) Leider hat sich die Situation bis, heute wie anzunehmen war, verschärft und viele europäische Länder schotten sich ab. Die Gefahr dass auch Frankreich

WVC wird DKV Kanustation

Von nun an, können Kanuten die WVC als ofizielle DKV Kanustation nutzen. DIe Plakette wird bald unser Bootshaus zieren. Interessierte Wassersportler finden alle Infos über

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben