Gebert auf 3 und Sämann mit gutem 8. Platz beim zweiten Lauf der Ippinhausener Winterlaufserie.

 

Auch bei der Winterlaufserie in Ippinghausen war die WVC vertreten. Daniel Gebert erlief beim zweiten Lauf der Ippinghausener Winterlaufserie den dritten, während Thomas Sämann auf den achten Platz lief. Den Tagessieg errang Benjamin Sperl in 53:39 Minuten. Platz 2 ging an Felix Kaiser von der LG Wesertal. Der sehr anspruchsvolle, wellige Kurs, welcher durch die hohen Niederschläge der letzten Tage sehr aufgeweicht war, wurde durch den einsetzenden Schneefall zwei Stunden vor dem Start noch schwieriger. Umso zufriedener waren unsere beiden Athleten mit ihren Zeiten. Daniel lief mit 55:47 Minuten und Neueinsteiger Thomas zeigte mit einer Zeit von 59:50 Minuten auf ein Weiteres sein Lauftalent. Ein sehr gutes Rennen. Thomas der erst am Vorabend von dem Lauf erfahren hatte, war froh dabei gewesen zu sein. Das Nächste große Rennen für die WVC Athleten wird der Silvesterlauf in Kaufungen sein, wo eine große Mannschaft von uns an den Start gehen wird.

214x300-equal images stories daniel 152x300-equal images stories thomas

.

Weitere Artikel

Jahreshauptversammlung und Jugendhauptversammlung vertagt

Aufgrund der erhöhten Ansteckungs- und Verbereitungsgefahr bei Versammlungen hat der Vorstand der WVC Kassel entschieden, sowohl die Jahreshauptversammlung als auch die Jugendvollversammlung auf unbestimmte Zeit

Triathlontrainingslager 2020 und Covid-19

(Stand 13.03.2020) Leider hat sich die Situation bis, heute wie anzunehmen war, verschärft und viele europäische Länder schotten sich ab. Die Gefahr dass auch Frankreich

WVC wird DKV Kanustation

Von nun an, können Kanuten die WVC als ofizielle DKV Kanustation nutzen. DIe Plakette wird bald unser Bootshaus zieren. Interessierte Wassersportler finden alle Infos über

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben