Sportliches Training und Sportwettkämpfe erfordern physisch, psychisch und mental gesunde Athleten. Akute oder chronische Erkrankungen schränken die Leistungsfähigkeit jedoch ein und sollten zu Pausen im Trainingsprozess und Absagen von Wettkämpfen führen.

Die sogenannten Sporttauglichkeitsuntersuchungen, die fast alle Sportverbände für ihren Wettkampfbetrieb vorschreiben, sind oft unspezifisch und können nur ein kurzes Schlaglicht auf den Gesundheitszustand der Kinder und Jugendlichen werfen. Bei Kinder, die keinen Wettkampfsport betreiben, wird sogar auf diese Form der medizinischen Beratung verzichtet.

  • Worauf sollten Eltern und Trainer deshalb selber achten, um den Entwicklungs- und Trainingsprozess positiv zu unterstützen?
  • Wann sollte mit dem Training aus gesundheitlichen Gründen ausgesetzt werden?
  • Welche Risiken bestehen bei falsch verstandenem Ehrgeiz?
    Welche sportliche Leistung ist mit Handicap möglich?

Diese und andere Fragen möchten wir mit und für Sie klären und beantworten. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.


Vortrag zur Sportgesundheit

Date

31 Mrz 2020

Time

All of the day
WVC Kassel e.V.

Location

WVC Kassel e.V.
WVC, Auedamm 23, 34121 Kassel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.