Es wird wieder geschwommen!

Dank neuer Lockerungsbestimmungen, konnten die Kasseler Bäderbetriebe ihre Hallenbäder für den Vereinssport wieder öffnen. Somit ist es uns möglich (mit Ausnahme der Wochenenden) alle unsere Schwimmangebote in den 50m und 25m Becken wieder aufzunehmen.

Es ist für die Teilnahme am Training eine Anmeldung bei eurem Übungsleiter notwendig. Dies geschieht meist über die jeweiligen Whattsapp-Gruppen oder in Axel Dietrichs Fall per Email.Wenn ihr fragen habt, setzt euch mit euren Übungsleitern in Verbindung. Wir freuen uns auf das Training mit euch!

Das Lehrbecken des Auebades und Hallenbad Süd bleibt allerdings leider vorerst geschlossen.

Es kündigen sich nun aber weitere Lockerungen an und wir hoffen auch in naher Zukunft, den Schwimmbetrieb in sämtlichen Trainingsgruppen fortführen zu können.

Weitere Artikel

WVC Triathleten trotzen Corona-Koller

In Zeiten von Corona ist es eine Herausforderung, die Motivation oben zu halten. Eine ganzjährige Vorbereitungsperiode macht irgendwann keinen Spaß mehr und so kamen die

HKV ernennt WVC zum Landesstützpunkt

Das Präsidium des Hessischen Kanu-Verbandes (HKV) hat die Wassersport Vereinigung 1919 Cassel e.V. zum Landesstützpunkt NORD für den Kanurennsport berufen. Der HKV würdigt mit seiner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben