Entspannung und Balance beim SUP-Yoga auf der Fulda

Passend zum Welt-Yoga-Tag 2020 fand unser erster SUP & Yoga Workshop statt. Mit Jana Maria von Yoga Sol Concept konnten wir eine erfahrene Yoga-Lehrerin verpflichten. 

Zur Entspannung und Einstimmung begannen wir den Kurs zunächst mit einer Meditation. Mit geschlossenen Augen, am Fuldaufer sitzend, lauschten die Teilnehmer zunächst in sich hinein. Mit Hilfe von Janas Anweisungen fiel das bewusste Ein- und Ausatmen zunehmend leichter. 

Im Anschluss an die Meditation folgten unterschiedliche Yoga-Übungen, die sogenannten Asanas. Beim „Herabschauenden Hund“, der „Katze“, der „Kuh“ oder auch der „Kobra“, wie einige der Yoga-Übungen heißen, bekamen die Teilnehmer des Workshops einen Einstieg in die grundlegenden Bewegungsabläufe beim Yoga. Einige dieser Übungen kräftigen die Muskulatur, während andere einen dehnenden Effekt haben und so die Beweglichkeit und Geschmeidigkeit der Muskeln verbessern. Im Anschluss an das etwa einstündige Yoga-Programm an Land ging es nach einer kurzen Verschnaufpause aufs Wasser. 

Getreu unserem Motto „ab aufs SUP“ paddelten die Teilnehmer in die Regattastrecke, wo die Boards zunächst festgemacht wurden, um ein ungewolltes Wegtreiben zu verhindern. Im zweiten Teil des Workshops wurde der Schwierigkeitsgrad noch einmal erhöht. Jetzt galt es die zuvor an Land erlernten Übungen auf den schaukelnden Stand Up Brettern auszuführen, ohne dabei Bekanntschaft mit dem erfrischenden Fuldawasser zu machen. 

Dank der guten Vorbereitung an Land standen die Teilnehmer sicher auf ihren Boards und konnten die eine oder andere herannahende Welle gekonnt ausgleichen.

Auch dieser Teil des Workshops wurde mit einer Meditation abgeschlossen. Das Schaukeln der Boards auf dem Wasser im Zusammenspiel mit den Geräuschen der Natur förderten die körperliche und geistige Entspannung. Bevor es wieder zurück zum Vereinsgelände ging, wurde der heutige Workshop noch einmal besprochen. Alle Teilnehmer saßen mit glücklichen Gesichtern auf ihren Boards, genossen die Entspannung und keiner wollte so wirklich, dass der Kurs schon zu Ende geht.

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an Jana für diesen tollen SUP & Yoga Workshop.

Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen werden wir sicherlich noch weitere SUP & Yoga-Workshops in diesem Jahr anbieten.

Weitere Artikel

WVC Triathleten trotzen Corona-Koller

In Zeiten von Corona ist es eine Herausforderung, die Motivation oben zu halten. Eine ganzjährige Vorbereitungsperiode macht irgendwann keinen Spaß mehr und so kamen die

HKV ernennt WVC zum Landesstützpunkt

Das Präsidium des Hessischen Kanu-Verbandes (HKV) hat die Wassersport Vereinigung 1919 Cassel e.V. zum Landesstützpunkt NORD für den Kanurennsport berufen. Der HKV würdigt mit seiner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben