Die Aufgaben des Ligabeauftragten

In diesem Artikel werden euch kurz die Aufgaben des Ligabeauftragten vorgestellt. Damit ihr einen Einblick habt was alles so getan wird bei Triathlon WVC:

 Aufgabenfelder:

• Mitglieder für Ligabetrieb begeistern
• Mannschafften formen
• Mannschaften Melden und den damit verbundenen Zahlungsverkehr überwachen
• Mannschaften begleiten (Gesundheitliche Probleme? Motivation? Wer startet wo?)
• Planung von Anreise und Durchführung der Wettkämpfe

.

Aufgaben im Laufe der Saison
Februar Dem Ligabeauftragte des Hessischen Triathlonverbandes (aktuell Martin Hannappel)
Müssen die teilnehmenden Ligamannschaften gemeldet werden (2013 bereits geschehen).
April Die „Liga Info Mail“ (Anhang 1) wird vom Ligabeauftragten des HTV verschickt. Enthalten sind alle Informationen bezüglich Zahlungsfristen und Höhe der Beträge von:

• Lizenzbeiträge pro Team
• Startgeld pro Team für die Wettkämpfe
• Evtl. Zusatzkosten oder optionale Beträge, z.B. für Unterkunftsmöglichkeit und dergleichen.

Diese Infos müssen dann für den WVC-Kassenwart (Klaus Dieter Werner) aufbereitet werden d.h. reduziert werden auf ein übersichtliche Liste darüber, welches Geld bis wann an welche Kontoverbindung muss (Anhang 2). Manchmal sind einzelne Kontoverbindungen in der Infomail nicht aufgeführt und müssen noch recherchiert werden.
Oft ist die Art und Weise der Anmeldung der Starter bei den Wettkämpfen verschieden. Meist läuft sie über eine Anmeldemaske manchmal aber auch über Email an den jeweils Zuständigen der Veranstaltung. Eine Liste mit den Startern jedes Ligawettkampfes soll auch immer an den Ligabeauftragten des HTV gesendet werden.
Unmittelbar sollte auch der Vereinsbus oder Andere Gefährte reserviert werden um an den Wettkampfort zu gelangen.

Möglichst früh muss auch auf die Ausschreibungsdetails geachtet werden. Ist der Startpunkt sehr früh oder sind z.B. zwei Wechselzonen vorhanden, weit auseinander und durch bereits installierte Absperrungen schwer erreichbar. Müssen die Abfahrtszeiten von Shuttleservices beachtet werden? Solche Umstände machen eine Übernachtung manchmal notwendig. Der Verein übernimmt die Kosten hierfür aber nur im absoluten Ausnahmefall.
Bei Wettkämpfen mit Mika Timing Chips erkunden, ob die Starter über solche Chips verfügen.
Sehr Hilfreich hat sich erwiesen, den Startern einen kleinen Din_A4 Schlachtplan mit den wichtigsten Infos zu schicken an erster Stelle ihre Handynummern (Anhang 3).

Mai Ab jetz gilt es, regelmäßig den Erfolg der Zahlungseingänge bei den Veranstaltern zu überprüfen und den Kontakt mit den Ligastartern zu halten.
Lohnenswert ist es, eine Woche vor Wettkampf bei der Geschäftsstelle zu fragen, ob der Vereinsbus definitiv Einsatzbereit ist und zu erfragen, ob unmittelbar vor dem Wettkampf eine andere Sparte den Bus verwendet und hier den Kontakt eines Ansprechpartners zu haben.

Wichtige Kontakte:

 

ANHANG 1

Info-Brief des Hessischen Triathlon Verbandes Saison 2012

1. Liga, 2. Liga, 3. Liga, 4. Liga, 5. Liga, Seniorenliga und Mastersliga
Die Lizenzbeiträge für die Saison 2010 pro Mannschaft
• 1. Liga Männer 100 EUR 1. Liga Damen 100 EUR 2. Liga Herren 75 EUR
• 2. Liga Damen 75 EUR 3. Liga Herren 75 EUR 4. Liga Herren 75 EUR
• 5. Liga Herren 75 EUR Seniorenliga 75 EUR Mastersliga 75 EUR

Die Lizenzbeiträge sind per Überweisung an den HTV zu bezahlen. Über die Lizenzbeiträge erhalten sie eine separate Rechnung vom HTV.
Um den Veranstaltern und Ausrichtern der Ligawettkämpfe eine größere Planungssicherheit zu geben. Bezahlen alle Vereine die anfallenden Startgelder per Überweisung direkt an den jeweiligen Veranstalter des Liga-Wettkampfes. Die notwendigen Informationen sind dem Info-Brief beigefügt. Die Mannschaftsmeldungen werden ebenfalls direkt über die Online-Anmeldungen der Veranstalter
durchgeführt oder können über den Liga-Manager des HTV abgegeben werden (Darüber erhalten sie noch detaillierte Informationen). Der Hessische Triathlon Verband erhält nur noch eine Kopie der Überweisung der Startgelder und eine Kopie über die Mannschaftsmeldungen. Bitte beachten Sie die Mustervorlage. Die Startgelder von Mannschaften die zu einem Wettkampf nicht antreten, werden nicht zurück erstattet, da die Veranstalter die Startplätze für die Liga-Wettkämpfe reservieren. Über die Preisgeldverteilung und werden sie gesondert informiert.

Aufstieg – Abstieg
Rechtzeitige Bekanntgabe der Auf- und Abstiegsregelung nach Beschluss des Liga-Ausschusses.

Anmeldungen:
Alle Anmeldungen über die jeweiligen Veranstalter.

Startgelder 2012
Triathlon Darmstadt ? EUR pro Starter
? EUR pro Mannschaft männlich
? EUR pro Mannschaft weiblich
+ Transpondergebühr

Griesheimer Short Track 45 EUR pro Starter
225 EUR pro Mannschaft männlich
180 EUR pro Mannschaft Seniorenliga
135 EUR pro Mannschaft Masterliga

Waldecker Edersee Triathlon 35 EUR pro Starter
175 EUR pro Mannschaft männlich
140 EUR pro Mannschaft Seniorenliga
105 EUR pro Mannschaft Mastersliga

Celticman Neuental 25 EUR pro Starter
100 EUR pro Mannschaft Seniorenliga
75 EUR pro Mannschaft Masterliga

Frankfurter City Triathlon 50 EUR pro Starter
250 EUR pro Mannschaft männlich
200 EUR pro Mannschaft weiblich

Fuldataler Triathlon 35 EUR pro Starter
175 EUR pro Mannschaft
140 EUR pro Mannschaft Seniorenliga
105 EUR pro Mannschaft Mastersliga

Viernheimer Triathlon 48 EUR pro Starter
240 EUR pro Mannschaft männlich
192 EUR pro Mannschaft Seniorenliga
144 EUR pro Mannschaft Mastersliga

Twistesee Triathlon Bad Arolsen 35 EUR pro Starter
175 EUR pro Mannschaft männlich
140 EUR pro Mannschaft weiblich

VR Bank Ederauen Triathlon 30 EUR pro Starter
150 EUR pro Mannschaft männlich
120 EUR pro Mannschaft weiblich
Die Wettkampfverteilung entnehmen Sie bitte der beigefügten Aufstellung
Die Überweisungen für die Startgelder müssen unbedingt folgende Parameter enthalten.
Startgeld: EUR 145,00
Verein: Triathlon Team Hessen
Liga: HTL 1. Liga Männer
Liga-Wettkampf: Fuldataler Triathlon 12.08.2012
Datum: 18.05.2012
Für jede Mannschaft und jeden Wettkampf ist eine separate Überweisung durchzuführen!
Bankverbindungen und Online-Anmeldungen

Triathlon Darmstadt
Online-Anmeldung: www.triathlon-darmstadt.de
Bankverbindung: wird schnellstmöglich nach gereicht
Einzahlung: wird schnellstmöglich nach gereicht

Triathlon Griesheim
Online-Anmeldung: www.tus-tria.de
Bankverbindung: Volksbank Griesheim, BLZ 508 624 08, Konto-Nr. 58 000 112 15
Einzahlung: Bis spätestens 15.05.2012

Waldecker Edersee Triathlon
Online-Anmeldung: www.triathlon-waldeck.de
Bankverbindung: Waldecker Bank, BLZ 523 600 59, Konto-Nr. 520 06 95
Einzahlung: Bis spätestens 10.06.2012

Celticman
Online-Anmeldung: www.celtic-sports.de
Bankverbindung: Raiffeisenbank Borken, BLZ 520 613 03, Konto-Nr. 17 08
Einzahlung: Bis spätestens 30.06.2012

Frankfurter City Triathlon
Online-Anmeldung: www.frankfurt-city-triathlon.de
Bankverbindung: Deutsche Bank Darmstadt, BLZ 508 700 24, Konto-Nr. 21 19 022
Einzahlung: Bis spätestens 01.06.2012

Fuldataler Triathlon
Online-Anmeldung: www.fuldataler-triathlon.de
Bankverbindung: TSV Ihringshausen, Kasseler Sparkasse, BLZ 520 503 53, Konto-Nr. 205 004 542
Einzahlung: Bis spätestens 01.07.2012

V-Card Triathlon Viernheim
Online-Anmeldung: www.tsv-triathlon-viernheim.de
Bankverbindung: VoBa Darmstadt-Kreisbergstrasse eG, BLZ 508 900 00 Konto-Nr. 30 607 104
Einzahlung: Bis spätestens 30.06.2012
Ab dem 017.2011 Nachmeldegebühr 50 EUR Herrenmannschaften

Twistesee Triathlon
Online-Anmeldung: www.sportevent-team.de
Bankverbindung: S.E.T. Sport Event Team UG, Waldecker Bank eG, BLZ 523 600 59,
Konto-Nr. 29 43 30
Einzahlung: Bis Spätestens 01.08.2012

VR-Bank Ederauen Triathlon
Online-Anmeldung: www.triathlon-fritzlar.de
Bankverbindung: VR Bank Schwalm-Eder, BLZ 520 626 01, Konto-Nr. 10 611 96 54
Einzahlung: Bis spätestens 31.08.2012
Für den Hessischen Triathlon Verband
Martin Hannappel
Ligaleiter Hessische Triathlon Liga
Anlagen: Ummeldekarte 2012
Preisgeldverteilung 2012
Mannschaftsmeldungen 2012
Wettkampfaufstellung 2012
Anhang 2

Noch zu Zahlende Ligastartgelder Triathlon 1. und 5. Hessenliga Männer 2012
Bereits gezahlt: Darmstadt 1.HTL, Griesheim 5.HTL, Frankfurt 1.HTL
Ausstehende Startgelder

Twistesee, 1.HTL:
175 EUR an:
S.E.T. Sport Event Team UG
Waldecker Bank eG
BLZ 523 600 59
Konto-Nr. 29 43 30
Einzahlung: bis Spätestens 01.08.2012
Fritzlar 1.HTL:
150 EUR an:

Ederauen-Triathlon
VR Bank Schwalm-Eder
BLZ 520 626 01
Konto-Nr. 10 611 96 54
Einzahlung: Bis spätestens 31.08.2012
Waldeck, 5.HTL:
175 EUR an:
Triathlon Waldeck
Waldecker Bank, BLZ 523 600 59
Konto-Nr. 520 06 95
Einzahlung: bis spätestens 10.06.2012

Fuldatal, 5.HTL:
175 EUR an:
TSV Ihringshausen,
Kasseler Sparkasse
BLZ 520 503 53
Konto-Nr. 205 004 542
Einzahlung: bis spätestens 01.07.2012

Viernheim, 5.HTL:
240 EUR an:
TSV Amicitia Viernheim 1906/09 e.V.
VoBa Darmstadt-Kreisbergstrasse eG,
BLZ 508 900 00
Konto-Nr. 30 607 104
Einzahlung: bis spätestens 30.06.2012

Die Überweisungen für die Startgelder müssen unbedingt folgende Parameter enthalten:
Startgeld: EUR 145,00
Verein: Triathlon WVC Kassel
Liga: HTL 1. Liga Männer
Liga-Wettkampf: Je nach Wettkampf
Datum: Je nach Wettkampf
Von Allen Überweisungen muss eine Kopie an die Ligaleitung geschickt werden.

Anhang 2

Pre-Race Briefing Griesheim 2012 5.HTL

Renndaten:

Start: 15:00h
Check-In-Ende: 13:00h
Rennbesprechung:
Anfahrt: Wechselsee, 64584 Biebesheim
Distanz: 1,5 / 40 / 10

Abfahrt WVC:
Um 9:30h
Parkplatz Edeka Aschhoff’s, Frankfurter Straße 114-120, 34121 Kassel

Starter:
Nicholas Kehe 07-00180-43498-1983 Tel: 0173 51 22 720
Lukas Fischer 07-00180-60681-1989 Tel: 0173 783 77 14
David Gärtner 07-00180-60682-1987 Tel: 0176 630 521 90
Ralf Rößler 07-00180-60680-1982 Tel: 0173 32 879 81

Es gilt Reifenpannenverbot!

Checkliste

Allgemein:
Startpass
Startnummernband
Sicherheitsnadeln
Portemonnaie
Handy
Babypuder
Gels/Bars/Elektrolyt
Getränk zum Befüllen
Kamera
Fans

Schwimmen:
Schwimmbrille
Badekappe
Neoprenanzug
Bodyglide

Radfahren:
Fahrrad
Helm
Brille
Radflaschen
Radschuhe
Flickzeug/Ersatzschlauch
Luftpumpe
Gummibänder

Laufen:
Laufschuhe
Extra Radflasche (für den letzten Schluck aus vernünftiger Flasche)
Plastiktüte (Abdeckung gegen Regen)

Davor/Danach:
Trockene Kleidung, nach Wetterlage
Handtuch
Duschzeug
Essen/Trinken

Weitere Artikel

Cyberthlon nimmt Fahrt auf

Zugegeben, eine Stunde auf der Stelle strampeln klingt erst mal ein bisschen höchst gewöhnungsbedürftig für einen Wettkampf in einer Outdoor-Sportart, in der man sonst mit

Neujahresansprache online

https://youtu.be/zy7wUnzqVv4 Leider lässt Covid-19 derzeit noch keine Jahreshauptversammlung zu und so haben wir uns entschlossen, zumindest schon mal Axels Neujahresansprache in digitaler Form auszuliefern. Es

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cyberthlon 2021 Tabelle

Klicke auf die Tabs, um eine andere Wertung anzuzeigen

  • Frauen 5/20/2.5
  • Männer 5/20/2.5
  • Jugend weibl. 2/10/2
  • Jugend männl. 2/10/2
RangVornameNachnameZeitRun1Wechsel1BikeWechsel2Run2
1VioletaMüller01:13:3800:22:58.700:00:41.6200:37:52.100:01:05.580011:30.2
2VioletaMüller1:17:2600:23:47.600:01:06.4500:39:29.600:01:00.8100:12:00.9
RangVornameNachnameGesamtzeitRun1Wechsel1BikeWechsel2Run2VereinVersuchsdatum
1CasparApel00:59:45.700:18.10.800:00:18.4400:31:55.500:00:21.0100:08:59.85WVC Kassel20.02.2021
2SebastianGrassewitz01.03:29.000:17:30.000:00:14.000:34:47.000:00:10.000:10:39.0WVC Kassel23.02.2021
3MartinBussas01:11:52.000:21:1700:00:3500:38:0800:01:1100:10:41WVC Kassel13.02.2021
4NicholasKehe01:11:52.800:23:31.300:00:20.300:36:00.700:00:27.700:11:32.8WVC Kassel18.02.2021
5NicholasKehe01:16:30.000:25:3900:00:4800:37:1700:00:2400:12:22WVC Kassel06.02.2021
RangVornameNachnameGesamtzeitRun1Wechsel1BikeWechsel2Run2Versuchsdatum
1LenaRaschbichler00:48:05.200:11:39.000:00:0823.14.300:00:1100:12:52.923.02.2021
RangVornameNachnameGesamtzeitRun1Wechsel1BikeWechsel2Run2
1BosseNiemetz00:39:14.600:07:46.5400:00:24.1500:22:24.500:00:20.000:08:19.36
2HaukeNiemetz00:42:57.700:08:41.5900:00:13.6300:24:55.800:00:08.6200:08:58.09