Der Sämann trotzt buschhüttiger Witterung und zerkloppt alte Bestmarke

 

200x309-equal images Foto6b

Sonntag, 07.Mai – Stilecht räumte sich der aufbegehrende Sommer der letzten Wochen noch einmal bei Seite, um einen typischen Buschhütten Triathlon zu gewährleisten: nass, kalt und erbarmungslos schnell. Im irrwitzigen Getümmel fanden wir auch Thomas Sämann wieder, der hier 2011 seinen ersten Triathlon ganz ohne Trainingsvorbereitung absolvierte und nun neugierig war, was das ganze WVC Training überhaupt so gebracht hat. Ein Blick aufs Rad ließ vermuten, dass die alte Zeit von 2:41:50 nun unterboten werden sollte. Der City Cruiser vom letzten Mal wurde durch einen flotten Aero-Hobel getauscht. Monatelang kenianisierte er den stapfende Fußballerlaufstil beim Bahntraining mit dem PSV zu einem vorwärtsfliegenden Ballet aus Effizienz und Grazie. Hunderte Schwimmkilometer unter Gebert-Baßfeldscher Anweisung ließen Thomas erholt aus dem Becken steigen und ein Feuerwerk der Suplesse abfackeln. Eine gesperrte Autobahn war gerademal ausreichend für das, was nun passierte. Die Uhr blieb bei 2:12:29 stehen als das Hauptevent des Tages vorbei war. Danach sind noch ein paar andere Startwellen gestartet und irgend so ein Typ namens Kienle hatte dann am Ende wohl die schnellste Zeit gefolgt von zwei Männern die beide Vasiliev heißen.

 

.

Weitere Artikel

Neujahresansprache online

https://youtu.be/zy7wUnzqVv4 Leider lässt Covid-19 derzeit noch keine Jahreshauptversammlung zu und so haben wir uns entschlossen, zumindest schon mal Axels Neujahresansprache in digitaler Form auszuliefern. Es

Das perfekte Weihnachtsgeschenk

Weihnachten steht vor der Tür und du hast noch nicht das passende Geschenk für deine Liebsten, Freunde, Kollegen…? Dann haben wir hier genau das richtige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cyberthlon 2021 Tabelle

Klicke auf die Tabs, um eine andere Wertung anzuzeigen

  • Frauen 5/20/2.5
  • Männer 5/20/2.5
  • Jugend weibl. 2/10/2
  • Jugend männl. 2/10/2
RangVornameNachnameZeitRun1Wechsel1BikeWechsel2Run2
1VioletaMüller1:17:2600:23:47.600:01:06.4500:39:29.600:01:00.8100:12:00.9
RangVornameNachnameGesamtzeitRun1Wechsel1BikeWechsel2Run2VereinVersuchsdatum
1CasparApel00:59:45.700:18.10.800:00:18.4400:31:55.500:00:21.0100:08:59.85WVC Kassel20.02.2021
2SebastianGrassewitz01.03:29.000:17:30.000:00:14.000:34:47.000:00:10.000:10:39.0WVC Kassel23.02.2021
3MartinBussas01:11:52.000:21:1700:00:3500:38:0800:01:1100:10:41WVC Kassel13.02.2021
4NicholasKehe01:11:52.800:23:31.300:00:20.300:36:00.700:00:27.700:11:32.8WVC Kassel18.02.2021
5NicholasKehe01:16:30.000:25:3900:00:4800:37:1700:00:2400:12:22WVC Kassel06.02.2021
RangVornameNachnameGesamtzeitRun1Wechsel1BikeWechsel2Run2Versuchsdatum
1LenaRaschbichler00:48:05.200:11:39.000:00:0823.14.300:00:1100:12:52.923.02.2021
RangVornameNachnameZeit