Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Schnupperkurs SUP Yoga

SUP Yoga

Jetzt neu bei uns!

SUP Yoga ist eine sehr junge Sportart, die sich erst in den letzten 20-30 Jahren weltweit und erst seit knapp 10 Jahren in Deutschland entwickelt hat.

SUP Yoga mit dem geprüften Stand Up Paddle (SUP) Yoga Kurs Konzept von Julia Klesse. Springe auf die Trendsportwelle des Sommers und entdecke Dich neu!

Beim SUP Yoga nutzt Du das Stand Up Paddle Board (SUP) als Deine schwimmende „Yogamatte.

Tauche ein in die Elemente, spüre Deinen Körper, entspanne Deinen Geist…los gehts!

Schnupperkurs SUP Yoga

Du liebst Yoga, genauso wie das Wasser?

Beim SUP Yoga kannst du diese beiden wunderbaren Dinge vereinen.

Neue Yoga Erfahrung

SUP Yoga bietet dir ein absolut neues Yogaerlebnis. Die einfachsten Asanas an Land sind oft die schwierigsten auf dem Wasser. Es schenkt dir so nicht nur eine neue Perspektive zum Yoga und zur Natur um dich herum, sondern auch zu deinem Körper.

Ein neuer Trainingsreiz für deinen Körper. Das Schlimmste was passieren kann ist – du fällst ins Wasser, wobei das gerade im Sommer eine oft gewünschte Abkühlung ist.

                                    _____________________________________________________________________

Wann:              20.06.2021; 14:00 – 15:30 Uhr
Treffpunkt:       WVC Gelände, Auedamm 23, 34121 Kassel
Kosten:              10€ Schnupperpreis

Anmeldung und Anfragen:    woga@wvckassel.de

                                    _____________________________________________________________________

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Schwimmfähigkeit / körperliche Gesundheit
  • Grundlegende SUP Kenntnisse
  • Funktionskleidung
  • Sonnencreme – Trinken
  • Und vor allem SPASS
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Entspannung und Balance beim SUP-Yoga auf der Fulda

SUP & Yoga Workshop

Passend zum Welt-Yoga-Tag 2020 fand unser erster SUP & Yoga Workshop statt. Mit Jana Maria von Yoga Sol Concept konnten wir eine erfahrene Yoga-Lehrerin verpflichten. 

Zur Entspannung und Einstimmung begannen wir den Kurs zunächst mit einer Meditation. Mit geschlossenen Augen, am Fuldaufer sitzend, lauschten die Teilnehmer zunächst in sich hinein. Mit Hilfe von Janas Anweisungen fiel das bewusste Ein- und Ausatmen zunehmend leichter. 

Im Anschluss an die Meditation folgten unterschiedliche Yoga-Übungen, die sogenannten Asanas. Beim „Herabschauenden Hund“, der „Katze“, der „Kuh“ oder auch der „Kobra“, wie einige der Yoga-Übungen heißen, bekamen die Teilnehmer des Workshops einen Einstieg in die grundlegenden Bewegungsabläufe beim Yoga. Einige dieser Übungen kräftigen die Muskulatur, während andere einen dehnenden Effekt haben und so die Beweglichkeit und Geschmeidigkeit der Muskeln verbessern. Im Anschluss an das etwa einstündige Yoga-Programm an Land ging es nach einer kurzen Verschnaufpause aufs Wasser. 

Getreu unserem Motto „ab aufs SUP“ paddelten die Teilnehmer in die Regattastrecke, wo die Boards zunächst festgemacht wurden, um ein ungewolltes Wegtreiben zu verhindern. Im zweiten Teil des Workshops wurde der Schwierigkeitsgrad noch einmal erhöht. Jetzt galt es die zuvor an Land erlernten Übungen auf den schaukelnden Stand Up Brettern auszuführen, ohne dabei Bekanntschaft mit dem erfrischenden Fuldawasser zu machen. 

Dank der guten Vorbereitung an Land standen die Teilnehmer sicher auf ihren Boards und konnten die eine oder andere herannahende Welle gekonnt ausgleichen.

Auch dieser Teil des Workshops wurde mit einer Meditation abgeschlossen. Das Schaukeln der Boards auf dem Wasser im Zusammenspiel mit den Geräuschen der Natur förderten die körperliche und geistige Entspannung. Bevor es wieder zurück zum Vereinsgelände ging, wurde der heutige Workshop noch einmal besprochen. Alle Teilnehmer saßen mit glücklichen Gesichtern auf ihren Boards, genossen die Entspannung und keiner wollte so wirklich, dass der Kurs schon zu Ende geht.

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an Jana für diesen tollen SUP & Yoga Workshop.

Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen werden wir sicherlich noch weitere SUP & Yoga-Workshops in diesem Jahr anbieten.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Dreharbeiten des ZDF beim SUP Einsteigerkurs / Makaio SUP-Testival

Groß war das Interesse an unserem SUP Einsteigerkurs im XXL-Format. Nach einer Anfrage des ZDF zum Dreh eines Beitrages über Stand Up Paddling fand dieser SUP Einsteigerkurs in einem umfangreicheren Rahmen statt.

Insgesamt acht Teilnehmer hatten sich für diesen ganz besonderen Kurs angemeldet. Die Dreharbeiten verliefen reibungslos und fügten sich problemlos in den Kurs ein. Die Teilnehmer hatten großen Spaß, sowohl an den theoretischen Grundlagen und am Praxisteil ganz besonders. Petrus meinte es wirklich gut mit uns und so begannen die Gewitter erst am Nachmittag als der Kurs und die Dreharbeiten bereits abgeschlossen waren. 

Zum Abschluss dieses Kurses gingen unsere beiden SUP-Instructoren Mirco und Michael gemeinsam mit den Teilnehmern zu unserem Vereinswirt. Im Molos ließen sich dann ihre Portion Gyros schmecken.

Parallel zu den Dreharbeiten und dem Kurs hatten wir die deutsche SUP-Marke Makaio SUP nach Kassel geholt. Viele Interessierte nutzen die Gelegenheit und testeten die Boards und Paddel von Makaio. Aufgrund der großen Nachfrage und der vielen positiven Rückmeldungen freuen wir uns jetzt schon auf das nächste SUP-Testival bei dem Makaio-SUP auch wieder mit von der Partie sein wird.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Steigendes Interesse an SUP Fitness

SUPfit - Fitness auf dem SUP

Unser SUP Fitnesskurs erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Zu unserer großen Freude nimmt die Teilnehmerzahl an unserem SUPfit Kurs kontinuierlich zu.

Jeden Freitag von 16:00 Uhr bis etwa 17:30 Uhr macht unser „Drill-Sergeant“ Anika die Teilnehmer fit auf dem Stand Up Paddle Board. Mit dynamischen wie ebenso statischen Fitnessübungen bringt Anika die Sportbegeisterten ins Schwitzen.

Die Übungsprogramme variieren, so dass jede Woche andere Muskelgruppen schwerpunktmäßig trainiert werden. Die Herausforderung liegt nicht nur im Meistern der jeweiligen Übung, sondern auch darin das Gleichgewicht auf dem schaukelnden Board zu behalten.

Allen Anstrengungen zum Trotz strahlen die Teilnehmer am Ende des Kurses und freuen sich bereits auf den nächsten Freitag.

Wir freuen uns über weitere Fitness-Begeisterte, die nach einer neuen Herausforderung suchen.Fragen sowie Anmeldungen richtet ihr bitte an sup@wvckassel.de

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Auch unser zweiter SUP Einsteigerkurs war ein voller Erfolg!

SUP Einsteigerkurs

Das große Interesse den sicheren Umgang mit dem SUP zu lernen ist nach wie vor ungebrochen. So war auch unser zweiter SUP-Kurs in diesem Jahr nahezu ausgebucht. 
Mit Spaß und Neugier machten sich die Teilnehmer mit ihren neuen Sportgeräten vertraut. Nach einer kurzen Einweisung an Land ging es dann ab aufs Wasser. Mit anfänglich noch etwas wackeligen Beinen klappte die stehende Paddeln dann zunehmend besser.

Die Teilnehmer hatten viel Spaß und kamen mit strahlenden Gesichtern wieder vom Wasser. Und dies war nicht nur der strahlenden Sonne geschuldet.

Für alle Interessierten, die an diesem Kurs nicht teilnehmen konnten, möchten wir sagen, dass wir dieses Jahr noch weitere Kurse anbieten werden. Infos hierzu werden wir bei Facebook sowie auf unserer Webseite unter www.wvckassel.de einstellen. Wir freuen uns auf euch!

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ab sofort SUP Fitness-Kurse immer freitags ab 16:00 Uhr

SUP Fitness

Fit auf dem SUP!

Inhalt:
Nach einem kurzen Warmup gehen wir mit euch aufs Wasser und machen mit euch ein etwa 30-minütigen Fitnessprogramm auf dem Stand Up Paddel Board.

Dauer:
ca. 60 Minuten

Voraussetzungen:
Schwimmbefähigung sowie ein sicherer Umgang mit dem SUP.

Ausstattung:
Wir stellen die SUP Boards, Paddel und auf Wunsch auch Schwimmwesten.
Neopren-Anzüge können wir derzeit leider noch nicht stellen.

Kosten:
25€

Was ihr mitbringen solltet:
Badesachen, leichte Sportkleidung (je nach Witterung), Neopren- oder Turnschuhe sowie ein Handtuch.

Treffpunkt:
Wassersport Vereinigung Cassel e.V., Auedamm 23, 34121 Kassel

Beginn:
16.00 Uhr

Ansprechpartner:
Anika Bolten und Michael Kickel (0176/57932112)

Email: sup@wvckassel.de

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

SUP Einsteigerkurs an Himmelfahrt (Do., 21.05.20)

SUP Einsteigerkurs

Die Sonne lacht und wir starten mit unseren SUP-Kursen

Inhalt:
Ihr lernt alle erforderlichen Grundlagen im Umgang mit dem Stand Up Paddle-Board sowie relevante Sicherheitsaspekte.

Dauer:
ca. 120 Minuten

Voraussetzungen:
Ihr müsst schwimmen können.

Ausstattung:
Wir stellen die SUP Boards, Paddel und auf Wunsch auch Schwimmwesten.
Neopren-Anzüge können wir derzeit leider noch nicht stellen.

Kosten:
40€ für nicht Vereins-Mitglieder / für Vereinsmitglieder ist der Kurs kostenlos

Was ihr mitbringen solltet:
Neugier, Badesachen, leichte Sportkleidung (je nach Witterung), Neopren- oder Turnschuhe sowie ein Handtuch.

Treffpunkt:
Wassersport Vereinigung Cassel e.V., Auedamm 23, 34121 Kassel

Beginn:
14.00 Uhr

Ansprechpartner:
Mirco Horn (0151/64413433) und Michael Kickel (0176/57932112)

Email: sup@wvckassel.de

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Großer Andrang und eine tolle Stimmung beim ersten SUP-Einsteigerkurs in dieser Saison

SUP Einsteigerkurs

Die Sonne lachte vom Himmel als wollte sie uns an diesem Sonntag besonders belohnen. Nach dem die Landesregierung eine Lockerung der Corona-Maßnahmen beschlossen hatte, konnten wir endlich zu unserem ersten SUP Einsteigerkurs in diesem Jahr einladen. 

Zahlreiche abenteuerlustige Teilnehmer waren unserer Einladung gefolgt. Sie alle waren gekommen, um den sicheren Einstieg in das Stand Up Paddling zu lernen. Mit viel Spaß und Witz vermittelten unsere beiden SUP-Instructoren Mirco und Michael den Teilnehmern die erforderlichen Grundkenntnisse für den sicheren Einstieg in die aktuelle Trendsportart Stand Up Paddling.

Unser nächster SUP Einsteigerkurs findet am Donnerstag, den 21.05.2020 statt.

Wir freuen uns auf eure Anmeldung! Ihr erreicht uns unter sup@wvckassel.de

Euer WVC SUP-Team

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

7. SUP-Schnupperkurs bei strahlendem Sonnenschein

Am 25.08. fand der mittlerweile 7. SUP-Schnupperkurs statt. Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich viele SUP-Interessierte bei uns ein und wollten den Umgang mit dem Sportgerät SUP erlernen.

Mit 16 Teilnehmern hatten wir dieses Mal eine sehr große Gruppe am Start. Von Jung bis alt waren sämtliche Altersschichten bei diesem Kurs vertreten. Damit zeigte sich ein weiteres Mal, dass Stand-Up-Paddling die Trendsportart für alle Altersgruppen schlechthin ist.

Nach einer kurzen theoretischen Unterweisung ging es in die Praxis. Schnell meisterten die Teilnehmer das Aufstehen auf den wackeligen SUP-Boards und paddelten mit kräftigen Schlägen voran.

In den Pausen, in denen sich die Gruppe sammelte, hatten die Teilnehmer die Möglichkeiten direkt Fragen zu stellen. Und so gleich wurde die neuesten Erkenntnisse in die Praxis umgesetzt.

Aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen nutzen viele der Teilnehmer die Möglichkeit sich in der Fulda zu erfrischen.

Am Ende des Kurses blickten wir ein weiteres Mal in viele glückliche und zufriedene Gesichter. Und wir versprechen euch, dass wir so weitermachen und damit ihr auch zukünftig am Ende erfüllt nach Hause geht.

Unter sup@wvckassel.dekönnt ihr weitere Infos anfragen oder euch direkt für die Kurse anmelden. Für telefonische Rückfragen stehen wir euch ebenfalls zur Verfügung. Mirco Horn (0151/64 41 34 33) und Michael Kickel (0176/579 32 112).

Wir freuen uns auf euch! Euer WVC SUP-Team Mirco und Michael

Am 25.08. fand der mittlerweile 7. SUP-Schnupperkurs statt. Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich viele SUP-Interessierte bei uns ein und wollten den Umgang mit dem Sportgerät SUP erlernen.

Mit 16 Teilnehmern hatten wir dieses Mal eine sehr große Gruppe am Start. Von Jung bis alt waren sämtliche Altersschichten bei diesem Kurs vertreten. Damit zeigte sich ein weiteres Mal, dass Stand-Up-Paddling die Trendsportart für alle Altersgruppen schlechthin ist.

Nach einer kurzen theoretischen Unterweisung ging es in die Praxis. Schnell meisterten die Teilnehmer das Aufstehen auf den wackeligen SUP-Boards und paddelten mit kräftigen Schlägen voran.

In den Pausen, in denen sich die Gruppe sammelte, hatten die Teilnehmer die Möglichkeiten direkt Fragen zu stellen. Und so gleich wurde die neuesten Erkenntnisse in die Praxis umgesetzt.

Aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen nutzen viele der Teilnehmer die Möglichkeit sich in der Fulda zu erfrischen.

Am Ende des Kurses blickten wir ein weiteres Mal in viele glückliche und zufriedene Gesichter. Und wir versprechen euch, dass wir so weitermachen und damit ihr auch zukünftig am Ende erfüllt nach Hause geht.

Unter sup@wvckassel.dekönnt ihr weitere Infos anfragen oder euch direkt für die Kurse anmelden. Für telefonische Rückfragen stehen wir euch ebenfalls zur Verfügung. Mirco Horn (0151/64 41 34 33) und Michael Kickel (0176/579 32 112).

Wir freuen uns auf euch! Euer WVC SUP-Team Mirco und Michael

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Weiterhin großes Interesse an unseren SUP-Schnupperkursen

Stand Up Paddling ist und bleibt eine der Trendsportarten in diesem Sommer. Am 18.08. fand mittlerweile bereits der 6. SUP-Schnupper-Kurs statt. Auch an diesem Sonntagvormittag fand sich wieder zahlreiche Interessierte und SUP-Anfänger auf unserem Vereinsgelände ein. Sie waren alle gekommen, um unter fachkundiger Anleitung den sicheren Einstieg in das Stand Up Paddling zu erlernen.

Schnell setzten die Teilnehmer die Theorie in die Praxis um. Bereits nach kurzer Zeit standen alle Teilnehmer auf ihren Boards. Der zeitweise auffrischende Wind stellte die SUP-Anfänger auch an diesem Vormittag immer wieder vor kipplige Herausforderungen. Wellen galt es zu überwinden und gegen den böigen Gegenwind anzukämpfen. Auch diese Widrigkeiten überwand die Gruppe mit Bravour. In der Regattastrecke wurde das Erlernte anhand von praktischen Übungen kontinuierlich vertieft. In dem breit aufgestellten Kursprogramm wurde neben dem Wechsel der Boards auf dem Wasser auch das geschickte Umfahren von Hindernissen geübt.

Am Ende der Veranstaltung wurde der Kurs noch einmal reflektiert, das praktisch Erlernte wurde besprochen und Anregungen ausgetauscht.

Zufrieden und leicht erschöpft stellten die Teilnehmer fest, dass Stand Up Paddling doch weitaus anspruchsvoller und anstrengender ist als es vom sicheren Flussufer aus bisher immer gewirkt hatte.

Zum Schluss möchten wir uns noch bei der tollen Teilnehmergruppe und den konstruktiven Austauscht bedanken!

An dieser Stelle noch einige Hinweis in eigener Sache:

SUP-Schnupper-Kurse

Die WVC bietet regelmäßig SUP-Schnupper-Kurse an. Die Kurse richten sich an alle SUP-Interessierten und Anfänger. Aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir für Sonntag, den 25.08.19 einen weiteren SUP-Schnupperkurs von 11:00 bis 14:00 Uhr an.

SUP-Gruppe

Wir starten in Kürze eine eigene SUP-Gruppe bei WVC. Alle SUP-interessierten Vereinsmitglieder sind herzlich dazu eingeladen teilzunehmen.

Teststation
Die WVC ist offizielle Penguin-Watersports-Teststation. Bei uns habt ihr die Möglichkeit, nach terminlicher Vereinbarung, die Penguin-Boards kostenlos zu testen. Zu erwähnen ist an dieser Stelle noch, dass WVC-Kunden die Penguin-Produkte mit einem 10%igen-Preisvorteil erwerben können.

Anmeldungen für SUP-Kurse, die Teilnahme an der SUP-Gruppe und Probefahrten mit den Penguin-Boards sind telefonisch möglich unter 0151 / 64 41 34 33 bei Mirco Horn oder einfach per Email an sup@wvckassel.de

Wir freuen uns auf euch

Mirco und Michael vom WVC SUP-Team