Veröffentlicht am

Show me your race face! -Starke Ergebnisse für den WVC-Nachwuchs beim Cup in Büdingen

Dass nach megaschnellem Schwimmen, Hyperschallgeschwindigkeits-Radfahren und wie bekloppt losrennen, sowie Schuhe Wechseln in Hütchenspielergeschwindigkeit gleich das Nächst-Wichtigste ist, im entscheidenden Moment fies zu gucken, gehört zum WVC-Triathlon-ABC, wie jeder Nachwuchssportler weiß, der durch unsere Schule geht.

Dass sie gut aufgepasst haben, zeigten am 29.05.2022 an einem etwas unterkühlten Mai-Tag Niclas, Veit, Hagen. Markus und Bosse. Sie zeigten Schnelligkeit, Kampfgeist und viel Zähne (vgl. Abbildung 1bis 14).

Belohnt wurde solche Gelehrsamkeit mit dem ersten Platz bei den Schüler-C für Niclas. Veit war fix unterwegs, gab bei einem holprigen ersten Wechsel aber die Podestplatzierung aus der Hand -die Schuhe wollten heute einfach nicht mitmachen. Marcus und Hagen zeigten sehr starke persönliche Fortschritte in ihren Schwimmleistungen und erlangten mit Platz 6 und 9 bei den Schülern-A sehr respektable Platzierungen. Auch Bosse hatte Probleme bei seinem ersten Wechsel mit Radschuhen und konnte es nicht wie zuletzt in Griesheim auf dem Treppchen landen, rachte aber, sobald er auf dem Rad saß, unbeirrt sein Rennen weiter und kam um einiges an Erfahrung reicher und mit starker Laufleistung als Sechster der Jugend-B ins Ziel -wohlgemerkt als schnellster Jugend-B-Starter aus dem Jahrgang 2008!

WVC Nachwuchs-Delegation in Büdingen 2022

...Veit ist grade Hot-Dog holen 🙂

Veröffentlicht am

Drei Podiumsplätze inklusive Gold für die WVC beim Short Track Triathlon in Griesheim

Bei bestem Wetter bestritten die tapferen Athlet*innen letzten Sonntag der WVC Kassel den hervorragend und mit Liebe fürs Detail organisierten Short Track Triathlon in Griesheim. Am Start war das 5. Hessenliga Team mit Elke, Ole, Oli, Domik und Tim, sowie die jungen Nachwuchshoffnungen Niclas, Markus und Bosse, die in den AKs Schüler-C, Schüler-A und Jugend-B antraten.

Zuerst ging es für die 5.HTL los. Hier holte Ole sich direkt den Tagessieg der Liga in 56:40. Nur 34 Sekunden später kreuzte Oliver die Ziellinie und holte sich Einzelplatzierung Nummer drei. Es folgten Dominik auf Platz 17 und Tim –der sich noch von zwei Coronawochen erholt– auf Platz 37. Nach hinten abgesichert wurde das Team durch Elke, übrigens die drittschnellste von allen Frauen, die in an diesem Tag in der 5.HTL-Männer aushalfen. Diese hervorragenden Leistungen wurden am Ende mit dem dritten Platz in der 5. Hessenliga belohnt.

Nicht minder spektakulär waren die Ergebnisse und Leistungen der Nachwuchsathleten. Auf dem harten Pflaster der hessischen Triathlon-Nachwuchswettkämpfe ergatterte Niclas den ersten Platz der Schüler-C, Markus –im Schwimmen über sich hinaus wuchs – den 12. Platz und Bosse in der hart umkämpften Jugend-B den dritten Platz.

Zurecht zufrieden, gebräunt und medaillengekührt machten sich alle zurück auf den Weg in den kühlen Norden Hessens, wo eine Straßenparade auf sie wartete.

Veröffentlicht am

Wie geht Website? Webworking Seminar am 03. Juni 2022

Viel läuft über Social Media, ja,  aber die eigene Website ist immer noch eine wichtige zentrale Schaltstelle zwischen den verschiedenen Internet-Zweigstellen. Hier können weiterführende Inhalte, die auf Instagram & Co. den Rahmen sprengen würden, abgelegt und in der Internetwelt da draußen verlinkt werden. Informationen können hierarchisch strukturiert werden in einer Übersichtlichkeit, die im Fließtext von Social Media mit ihren viele Instanzen gänzlich unerreichbar wäre.

Social Media muss erst mal “engaging” sein, sobald der Fuß in der Tür ist, muss auch heute noch oft die Homepage ran. Zudem ist diese auch wichtig für die Kontinuität des gesamten Web-Auftrittes des Vereins.

In einem Abendseminar, möchte ich allen Interessierten vorstellen, welche Möglichkeiten unsere Website bietet und mit euch anhand einiger Übungen auch beibringen, welche Konzepte sich mit der WVC-Website umsetzen lassen.

Das Seminar findet am Freitag Abend den 03. Juni um 18:30 m Jugendraum der WVC statt. Veranschlagt sind 2 Stunden. Benötigt wird ein Notebook mit funktionierendem, aktuellen Webrowser.  Tragt euch für die Teilnahme bitte in untenstehendes Formular ein. Bei größerer Interessentenschaft wird eventuell auf einen größeren Raum umdisponiert.

Anmeldeformular

Wenn du am Website-Seminar teilnehmen willst, melde dich bitte hier an, damit wir den Andrang einschätzen und mit euch als Seminargruppe im Vorfeld korrespondieren können.
Veröffentlicht am

Alles neue macht der April …viele eifrige Hände beim Arbeitsdienst

Bierpils instand setzen, Dachpappe erneuern, Lichtschächte reinigen: Laub sammeln, Sommerküche fertigstellen, Sanitärräume auskärchern, Unkraut jäten, Bootsständer fertigstellen und Ablaufrinnen freimache, all das und noch viel mehr wuppten die tapferen, ehrenwehrten, eifrigen Teilnehmer des letzten Arbeitsdienstes. Vielleicht ist ja jetzt alle Arbeit erledigt 😉

Veröffentlicht am

Frühlingserwachen! Empfang mit Brunch am 03.04.2022

Am Sonntag, dem 03. April 2022 um 10:00 Uhr erwacht der Frühling bei der WVC. Anstelle des ausgefallenen Neujahrsempfangs möchten wir Euch zu einem gemeinsamen Frühlingsbrunch einladen.

Selbstverständlich achten wir auch weiterhin auf Abstände und nutzen deshalb unsere große Freifläche, sorgen für eine musikalische Untermalung und für alle, die Lust haben sich zu bewegen, einer kleiner Bewegungseinheit.

Zur Sicherheit jedes Einzelnen bitten wir um die Anwendung der 3G+ Regeln, also geimpft, genesen, getestet und da die aktuelle Coronamutante auch Geimpfte und Genesene erkranken lässt, die Bitte der Tests von allen Teilnehmenden.

Für den Sachverhalt „schlechtes Wetter“, was es für Wassersportler eigentlich nicht gibt, haben wir eine Zeltlösung vorbereitet.

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen und bitten Sie bis zum Mittwoch, den 30.März um Rückmeldung an die Geschäftsstelle (info@wvckassel.de), ob und mit wie vielen Personen ihr teilnehmen möchtet.

Veröffentlicht am

Sylt Freizeit 2022 (21.08. – 03.09.2022) -Jetzt voranmelden!

Auch im Jahr 2022 heißt es wieder: „Auf geht`s nach Sylt!“

13 Tage lang können Kinder im Alter von 9-15 Jahren (Jahrgang 2007-2013) mit der Gruppe die schöne Insel Sylt erkunden. Neben den vielseitigen Sportmöglichkeiten wie Fußball, Handball, Basketball, Hockey, Tischtennis, Minigolf warten erlebnisreiche Unternehmungen wie Kutterfahrt, Rallye, Wattwanderung oder die Sylter Welle auf Euch. Und natürlich geht es immer wieder zum Sylter Superstrand. Die Abende sind gefüllt mit Disco, Kino und weiteren interessanten Angeboten. Ihr wohnt in stabilen 6-Personen-Zelten mit festem Fußboden. Eure Betreuer*innen sind erfahrene Freizeit-Teamer und warten schon darauf, mit Euch zwei Wochen mit Abenteuer und viel Spaß zu verbringen. Lust auf Sylt bekommen?
Dann melde Dich gleich an bei

Elfie Lißmann, Langenhofsweg 53, 34134 Kassel
ge.lissmann@gmx.de.

>>>Hier findest du die Voranmeldung<<< Schicke mir das Blatt ausgefüllt bis
spätestens 31. Januar 2022 per Post zu.
Oder noch einfacher:
Schreibe mir eine E-Mail mit den erforderlichen Angaben:
Name, Adresse, Telefonnummer, Kontakt-Mailadresse, Geburtsdatum und den Namen Deines Trainers/Deiner Trainerin.

Die Freizeit richtet sich selbstverständlich nach den zum Reisezeitpunkt vorgeschriebenen Auflagen und Hygienemaßnahmen. Dadurch kann es bei den Planungen der Aktivitäten und Ausflügen zu kurzfristigen Änderungen kommen.

Die Plätze sind begrenzt und werden nach dem Eingangsdatum der Voranmeldung und Vereinszugehörigkeit berücksichtigt. Deshalb melde Dich am besten gleich an.

Wenn Du Fragen zur Sylt-Freizeit hast, kannst Du Dich gerne bei mir melden.
Elfie Lißmann (0561) 47 33 48 / ge.lissmann@gmx.de

Wir freuen uns auf Deine Anmeldung und wünschen Dir vor allem BLEIB GESUND!

Elfie Lißmann
und das Sylt-Betreuerteam der WVC

Veröffentlicht am

Homepage Architektur überarbeitet

Die alte WordPress-Installation war über die Jahre durch Installation, Deinstallation, Installation, Deinstallation,  Installation, Deinstallation,, Deinstallation, Installation und wieder Deinstallation diverser Erweiterungen arg langsam geworden. Besonders der Administrationsbereich war niemandem mehr zuzumuten.

Ich habe die Website über die letzte Woche komplett neu aufgespielt, um den alten Balast loszuwerden. Seiteninhalte, Beiträge, Medien, Produkte, Abonnements und Nutzerdatenbanken ließen sich aus der alten Installation importieren.Vieles musste aber von Hand neu gemacht werden,, z.B. Menüstruktren und Payment Gateways wo sich eventuell Fehler eingeschlichen haben könnten.

Also habe ich eine Bitte an euch: Schaut mit wachem Auge über die Ecken der Homepage, die euch lieb und wichtig sind und sagt bescheid, wenn etwas noch im Argen sein sollte.

Die erfreuliche Botschaft bei der ganzen Sache ist, dass die Maßnahme gewirkt hat: Die Website läuft ieder zufriedenstellend schnell.

Es fehlen derzeit noch die gebündelten Menüeinträge, so dass die Funktionalitäten der Webste derzeit noch über sehr viele Menüeinträge verstreut sind. Diese Pflege ich im laufe der Woche noch ein.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Informationen zur hauptberuflichen Trainerstelle

Auf der Jahreshauptversammlung wurde der Wunsch vorgetragen, Informationen zur hauptberuflichen Trainerstelle der WVC zu erhalten. An dieser Stelle soll diesem Wunsch Folge geleistet werden.

Allgemeines

Die Trainerstelle ist seit dem November 2019 mit Nicholas Kehe besetzt. Nicholas Kehe ist bereits vorher neben seinem Studium als ehrenamtlicher Trainer im Bereich Triathlon tätig gewesen. Das bisherige Tätigkeitenfeld wurde im Zuge der Einrichtung der Stelle um die Bereiche Gesundheitssport und Betriebliches Gesundheitsmanagement, Betreuung von Schul-Vereins-Kooperationen (AGs) sowie Geschäftsstellen-Tätigkeiten erweitert. Dazu an späterer Stelle mehr. Der vertraglich vereinbarte Stundenumfang beträgt 40 Wochenstunden. Die Vergütung liegt auf gesetzlichem Mindestlohn-Niveau.

Qualifikationen

Nicholas Kehe verfügt über folgende Qualifikationen:

  • Universitärer Abschluss in Form des 1.Staatsexamen für das Fach Sport an Haupt- und Realschulen
  • DOSB B-Trainerlizenz Leistungssport Olympischer Triathlon
  • DOSB ÜL-B Lizenz Gesundheitssport mit den Zusatzqualifikationen Herz-Kreislaufsystem und Haltung und Bewegungssystem sowie Lizenz für alle SportProGesundheit Masterprogramme (außer Aqua-Fitness-Bereich)
  • Lizenz neue Rückenschule des Forum Gesunder Rücken

Tätigkeitenschwerpunkte und Kernarbeitszeiten

Der Vormittag wird meist von der Betreuung betriebssportlicher Angebote gefüllt. Um die Mittagszeit werden schwerpunktmäßig AG-Angebote an Schulen betreut, die durch ehrenamtliche Trainer bei Erwerbstätigkeit schwer zuverlässig zu versorgen sind. Der Abend ist teils durch Gesundheitssport-Angebote, teils durch Schwimm- und Triathlontrainings gefüllt. Ebenso wird versucht, Klienten im Zuge der Kooperation mit der Sozialgruppe Kassel durch Brücken-Angebote in das Vereinstrainingsangebot der WVC zu überführen.

Insbesondere in den Schulferienzeiten werden Projektwochen und Trainingslager betreut, wie z.B. die Kanu-Ferienkurse bei Mangel von ehrenamtlichen Betreuern, aber auch Aktionen, wie die Wassersport-Wochen mit den Kasseler Werkstätten. Hierbei ergeben sich oft zusätzliche attraktive Möglichkeiten zur Refinanzierung der Stelle und Verbesserung der Vereinseinkünfte. Weitere Tätigkeiten umfassen die Unterstützung der Geschäftsstelle, nach Bedarf. Des Weiteren werden Anrufe außerhalb der Geschäftsstellenzeiten auf das Mobiltelefon des Trainers umgeleitet, sodass vermieden wird, dass telefonische Anfragen verloren gehen.

Anfragen zur Einteilung von Trainerstunden für Vereinsangebote sind jederzeit möglich und werden über den Vereinsvorsitz koordiniert, ebenso wie der Einsatz der Bundesfreiwilligendienstler*innen-Stunden.

Refinanzierungsmodell

Die entstehenden Lohn- und Lohnnebenkosten für die WVC werden durch die Einkünfte aus betrieblichem Gesundheitssport-Angeboten, Aktionswochen sowie Gesundheitssport-Kurse refinanziert. Weiterhin werden die jeweils in einer Abteilung im sportlichen Regelbetrieb geleisteten Stunden über das jeweilige Übungsleiterstundenbudget gedeckt. Diese sind natürlich über den LSBh förderungsberechtigt. Außerhalb von Lockdownmaßnahmen ist dieses Modell kostendeckend. Bei finanzieller Überbeanspruchung bzw. Bedingungen, die die Ausführungen aller Tätigkeiten unmöglich machen, besteht die Möglichkeit, Kurzarbeitergeld zu beantragen, was auch bereits in Anspruch genommen wurde.

Vorsitz, Vorstand des Vereins, sowie der Trainer selbst, unternehmen dauerhaft Anstrengungen, insbesondere diejenigen Angebote auszuweiten und zu diversifizieren, die zusätzliche Vereinseinkünfte generieren, um die finanzielle Situation des Vereins komfortabler zu gestalten.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Gern gesehene Gäste trotz Pandemie

Bereits seit mehreren Jahren erhält die WVC in den Sommerferien Besuch aus dem Münsterland. Der CVJM Lübbecke kommt mit seiner Kinderfreizeit und belebt unser Vereinsgelände. Einige der Teamer sind inzwischen gute Bekannte und freuen sich auf den jährlichen Ausflug nach Kassel. Die Kinder erleben zahlreiche Abenteuer, auf dem Wasser, beim Klettern oder auch beim Lagerfeuer. Sie Selbstverpfleger sind auch als Helfer*innen aktiv. Regelmäßig werden Duschen und Toiletten gereinigt.

Als Verein mit Herz sind wir gern Gastgeber und nach all den coronabedingten sozialen Distanzierungen haben auch wir den Besuch der Kinder aus unserem Nachbarland NRW genossen.