Monat: Juli 2015

Zissel 2015 – Die WVC beim Häring Hissen

Früher war ich oft dabei, wenn der Zisselhäring aufgehängt wurde. Als Kanu-Kind war es obligatorisch, dass sich am Samstagmittag die gesamte Mannschaft fulleabwärts aufmachte, um am Rondell dabeizusein. So alt bin ich noch gar nicht, aber beim Häring-Hissen bin ich nicht mehr gewesen, seitdem dieses Event bereits am Freitagabend stattfindet. Neben der Problematik, dass um […]

Langenprozelten: Schlechtwetterfront und Medaillenflut

Eine weitere der Mainregatten: Am 25./26.7. war eine kleine Abordnung des WVC-Teams zur Main Spessart Regatta in Langenprozelten. War das Wetter in Kleinheubach noch allgemein als „schlecht“ bezeichnet worden, war es doch harmlos gegen das, was uns das Sturmtief Zelijko an diesem Wochenende bescherte. Regattapausen, ein weggewehtes Pavillon und der Entfall der Langstrecke waren nur […]

Oder doch die Macht aus dem Süden? – Erfolge auch bei den Norddeutschen Meisterschaften

Eine Woche nach den Meisterschaften der Gruppe Süd, zu der wir Kassler gerade noch so gehören, traf sich am 17.-19.7. auch die Gruppe Nord, um Titel zu vergeben. Mit dabei: unsere Sportlerin Jasmin Brüßler, die in diesem Jahr das Trikot des MKC Münden trägt. Und sie war nicht nur dabei, sie hat den Norden gehörig […]

Alles inklusiv

Die Wassersport Vereinigung ist einer der Partner im Projekt „Gemeinsam in Bewegung“ (G.I.B.). Das Projekt verfolgt das Ziel, Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen gemeinsam sportlich zu bewegen. Auch unser neues Freizeit-Kanu Angebot steht allen Menschen offen und erfreut sich bereits großer Beliebtheit. Die Freizeitpaddeler unter der Leistung von Michael Kickel treffen sich jeden Donnerstag um […]

Familienschwimmen erfolgreich abgeschlossen

Das Projekt „Familienschwimmen“ amn Dienstag ist erfolgreich abgeschlossen worden. Fünf Mütter-Kind Paare haben über zehn Wochen gemeinsam die schwimmerischen Grundfertigkeiten erfahren und erprobt. Setare Torkie, Gasttrainerin von der TSG Niederzwehren, war zufrieden mit dem Ergebnis. Im Projekt, das von der Sportjugend Hessen gefördert wurde, war auch das Familienzentrum Brückenhof Partner der Wassersport Vereinigung. Den Mitarbeiter-innen […]

Formulare

Vereinssatzung (Stand 10.02.2018) Jugendordnung (beschlossen von der Jugendversammlung am 27.01.2018 und von der Mitgliederversammlung am 10.02.2018) Anmeldeformular MKE Ausleihvertrag Mitgliedsbeiträge Helferformular

Süddeutsche Meisterschaften 2015 – Die Macht aus dem Norden

  Medaillenspiegel            Aljoscha Dietrich (Herren LK)   1. K1 200m 1. K4 1000m 2. K1 500m 2. K2 200m    Christina Delor (weibl. Jugend)         2. K1 1000m     Elin Rößeling (Schülerin A, AK 13)  1. KMK AK 13  2. K1 2000m     Aljoscha Dietrich Marcel Lorenz Felix Frank Harald Brückmann  3. K4 200m (Herren LK)  Mannheim, […]

Lehrerqualifikation bei der WVC

Die Wassersport Vereinigung ist einer von sechs Standorten in Hessen, an denen das Kultusministerium Mobile Kanu-Einheiten (MKE) bereitstellt. Lehrkräfte, die diese Boote ausleihen möchten, benötigen dafür eine spezielle Qualifikation. Die WVC hat in den letzten Wochen im Rahmen der Kooperation mit der Zentralen Lehrerfortbildungsstelle Räumlichkeiten für eine Fortbildung zur Verfügung gestellt. 20 Lehrkräfte aus Kassel und […]

WVC Mitarbeiterinnen ausgezeichnet

Unsere engagierten Mitarbeiterinnen Elke Jarasch, Julia Schmidt-Isenbeck und Peggy Handschug, alle seit vielen Jahren dabei die Mädchen und Jungen der WVC mit dem Bewegungsraum Wasser vertraut zu machen, sind vom Bezirk Nord des Hessischen Schwimm-Verbandes mit der Plakette „Verdienster Vereinsmitarbeiter“ ausgezeichnet worden. Dazu sagen wir „Herzlichen Glückwunsch!!!“

Nach oben

Corona-Hinweis

WVC Angebote und Verhaltensregeln wärend der Corona-Zeit

Aufgrund der 10. Verordnung zur Änderung der Verordnungen zur Bekämpfung des Corona Virus ist es ab Samstag, dem 09. Mai 2020 wieder möglich, Breiten- und Freizeitsport zu betreiben. Aber es bleiben Einschränkungen, die alle zu beachten haben!!!! Für das Vereinshaus und das Vereinsgelände gelten bis auf weiteres folgende Regeln:

1. Alle Vereinsmitglieder sind eingeladen, das Vereinsgelände für sportliche Aktivitäten zu nutzen. Unsere Übungs- und Trainingsgruppen, die an Land arbeiten (Jedermann, Triathlon) werden ihren Trainingsbetrieb dort wieder aufnehmen. Es gilt aber das Abstandsgebot von 1,5 Metern zwischen zwei Aktiven bzw. zwischen den Aktiven und dem Trainer/der Trainerin.

2. Die Bootssportler (Freizeitkanu, Rennkanu, SUP) werden ebenfalls ihren Trainingsbetrieb auf dem Wasser wieder aufnehmen. In der Vorbereitungs- und Nachbereitungsphase dürfen sich zeitgleich max. 5!!! Personen im Bootshaus aufhalten. Das Tragen einer Mund-Nase Bedeckung wird empfohlen.

3. Die Umkleidekabinen und Duschen sind geschlossen und dürfen aktuell nur in Notfällen (z.B. nach Bootskenterungen) genutzt werden. Wir werden zeitnah schauen, ob für den Umkleidemöglichkeit und die Lagerung von Sporttaschen ein Vereinszelt aufzustellen. Die max. Personenzahl, die sich zeitgleich im Zelt befinden darf beträgt 3!!!

4. Der Fitnessraum darf genutzt werden. Die max. Personenzahl, die sich zeitgleich im Raum aufhält beträgt 5!!! Die Geräte sind nach der Benutzung zu desinfizieren.

5. Im Fitnessraum haben alle Sportler eine Mund-Nase Abdeckung zu nutzen!!! Nach der Trainingsstunde ist der Raum gründlich zu lüften.

6. Bei Vorliegen von Symptomen wie z.B. Fieber, Husten, Schnupfen und/oder grippeähnlichen Symptomen dürfen Trainer_innen bzw. Athlet_innen nicht am Trainingsbetrieb teilnehmen

7. Zusammenkünfte im Vereinsraum sind in eingeschränkten Umfang wieder erlaubt. Die Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

8. Zu den Möglichkeiten der Arbeit am Bootshaus sind wir aktuell mit der Stadt Kassel im Gespräch. Hierzu werden wir gesondert informieren.

Der Vorstand baut auf weitere Lockerungsmöglichkeiten sobald es die Politik zulässt. Sollten wir aber feststellen, dass die eingeräumten Freiräume überschritten werden, sind wir umgehend gezwungen, das gesamte Gelände für alle Aktivitäten zu sperren.

Online Functional Training

Innerhalb unserer Abteilungen bieten wir regelmäßige Termine für Functional Training per Videokonferenz an. Mehr Infos dazu in Kürze. Informiert euch am Besten bei den Übungsleitern eurer Abteilung.

Heim-Trainingspläne

Nachwuchsathleten werden weiterhin durch ihre Trainer mit Heim-Trainingsplänen versorgt

Vereinsverwaltung

Unsere Geschäftsstelle erreicht man derzeit per Email an info@wvckassel.de. Die Telefonsprechzeiten gelten derzeit nicht.

Abholservice vom Restaurant Molos:

Unser Pächter das Restaurant Molos bietet täglich einen Abholservice an.

Täglich zwischen 17 und 20 Uhr kann man bei Molos telefonisch vorbestellen und das Essen am Restaurant abholen (telefonische Vorbestellung ist ab 16 Uhr möglich).

Die Bestellnummer lautet: 0561-93715090

Das tagesaktuelle Menü findet ihr auf molos-kassel.de oder auf der facebookseite von molos https://www.facebook.com/molos.kassel/