Monat: Mai 2013

Zwangstapering Mai 2013

Land unter! Es regnet seit tagen durch. Wegen steigender Pegelstände und zunehmender Strömung sowie Erkältungsgarantie mit 2 Wochen Gewährleistung sagen wir die Freiwasser Premiere für heute Abend, Montag den 27. Mai ab. Seht es als Gelegenheit, ausgeruht an den Start des Ligaauftakts in Griesheim zu gehen. Wir sehen uns morgen im Hallenbad Süd. Cheerio! .

Fritzlar 2013 -Kistner Vizemeister auf Sprintdistanz

  Jan-Eike Kistner und Daniel Gebert starteten für die WVC Kassel bei den hessischen Meisterschaften im Sprintdistanztriathlon. Bei überraschend sonnigem Wetter lieferten sie sich von Beginn an ein spannendes Rennen mit Florian Brosch vom TV Bad Orb. Nachdem Kistner beim Schwimmen zunächst einen großzügigen Vorsprung herausarbeiten konnte, verließen alle drei Athleten die zweite Wechselzone dicht […]

Stadtbad Mitte geschlossen -Was nu?

  Letzten Freitag war es soweit: das altehrwürdige Stadtbad Mitte hat für immer dicht gemacht. Das Monument des Arbeitersports aus vergilbten Fliesen und Chlor wird immer in uns weiterleben. Es sei denn, unsere Lebern schaffen es alles abzubauen, was wir da getrunken haben, wenn der KSV nebenan mal wieder mit 40 Leuten 5*600m Delphin schwamm […]

Protokoll: Abteilungssitzung WVC Triathlon, 03.03.13

Abteilungssitzung WVC Triathlon, 03.03.13, 19:00 Uhr Anwesende:Lukas Fischer, Malte Thielbörger, Mario Tauchmann, Nicholas Kehe, Karsten Michalczyk, Helena Herbert, Johannes Knauf, Olaf Lämmer, Hannes Baßfeld OrganigrammeZweck: gibt Überblick über die verschiedenen Bereiche sowie deren Aufgaben und Zuständigkeiten 1. Sponsoring (Olaf) – Bedarf:  Veranstaltungen wie z. B. der WVC Triathlon  Trainingsausstattung wie z. B. Leihrad, Helme, Schwimmbrillen, […]

Altstadt Duathlon Oberursel 2013

Traditionell ruft am 1. Mai der Duathlon in Oberursel über die Distanzen 10km Laufen, 36km Radfahren, 5km Laufen. Hier wurden auch die Titel der Hessischen Meisterschaft über die Duathlon-Kurzdistanz vergeben. Diesem Ruf folgten Thomas Sämann und Ralf Schmerer um einen guten Saisonauftakt hinzulegen. Das Feld war mit vielen ambitionierten Sportlern gespickt und so ging direkt […]

Nach oben

Corona-Hinweis

WVC Angebote und Verhaltensregeln wärend der Corona-Zeit

Aufgrund der 10. Verordnung zur Änderung der Verordnungen zur Bekämpfung des Corona Virus ist es ab Samstag, dem 09. Mai 2020 wieder möglich, Breiten- und Freizeitsport zu betreiben. Aber es bleiben Einschränkungen, die alle zu beachten haben!!!! Für das Vereinshaus und das Vereinsgelände gelten bis auf weiteres folgende Regeln:

1. Alle Vereinsmitglieder sind eingeladen, das Vereinsgelände für sportliche Aktivitäten zu nutzen. Unsere Übungs- und Trainingsgruppen, die an Land arbeiten (Jedermann, Triathlon) werden ihren Trainingsbetrieb dort wieder aufnehmen. Es gilt aber das Abstandsgebot von 1,5 Metern zwischen zwei Aktiven bzw. zwischen den Aktiven und dem Trainer/der Trainerin.

2. Die Bootssportler (Freizeitkanu, Rennkanu, SUP) werden ebenfalls ihren Trainingsbetrieb auf dem Wasser wieder aufnehmen. In der Vorbereitungs- und Nachbereitungsphase dürfen sich zeitgleich max. 5!!! Personen im Bootshaus aufhalten. Das Tragen einer Mund-Nase Bedeckung wird empfohlen.

3. Die Umkleidekabinen und Duschen sind geschlossen und dürfen aktuell nur in Notfällen (z.B. nach Bootskenterungen) genutzt werden. Wir werden zeitnah schauen, ob für den Umkleidemöglichkeit und die Lagerung von Sporttaschen ein Vereinszelt aufzustellen. Die max. Personenzahl, die sich zeitgleich im Zelt befinden darf beträgt 3!!!

4. Der Fitnessraum darf genutzt werden. Die max. Personenzahl, die sich zeitgleich im Raum aufhält beträgt 5!!! Die Geräte sind nach der Benutzung zu desinfizieren.

5. Im Fitnessraum haben alle Sportler eine Mund-Nase Abdeckung zu nutzen!!! Nach der Trainingsstunde ist der Raum gründlich zu lüften.

6. Bei Vorliegen von Symptomen wie z.B. Fieber, Husten, Schnupfen und/oder grippeähnlichen Symptomen dürfen Trainer_innen bzw. Athlet_innen nicht am Trainingsbetrieb teilnehmen

7. Zusammenkünfte im Vereinsraum sind in eingeschränkten Umfang wieder erlaubt. Die Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

8. Zu den Möglichkeiten der Arbeit am Bootshaus sind wir aktuell mit der Stadt Kassel im Gespräch. Hierzu werden wir gesondert informieren.

Der Vorstand baut auf weitere Lockerungsmöglichkeiten sobald es die Politik zulässt. Sollten wir aber feststellen, dass die eingeräumten Freiräume überschritten werden, sind wir umgehend gezwungen, das gesamte Gelände für alle Aktivitäten zu sperren.

Online Functional Training

Innerhalb unserer Abteilungen bieten wir regelmäßige Termine für Functional Training per Videokonferenz an. Mehr Infos dazu in Kürze. Informiert euch am Besten bei den Übungsleitern eurer Abteilung.

Heim-Trainingspläne

Nachwuchsathleten werden weiterhin durch ihre Trainer mit Heim-Trainingsplänen versorgt

Vereinsverwaltung

Unsere Geschäftsstelle erreicht man derzeit per Email an info@wvckassel.de. Die Telefonsprechzeiten gelten derzeit nicht.

Abholservice vom Restaurant Molos:

Unser Pächter das Restaurant Molos bietet täglich einen Abholservice an.

Täglich zwischen 17 und 20 Uhr kann man bei Molos telefonisch vorbestellen und das Essen am Restaurant abholen (telefonische Vorbestellung ist ab 16 Uhr möglich).

Die Bestellnummer lautet: 0561-93715090

Das tagesaktuelle Menü findet ihr auf molos-kassel.de oder auf der facebookseite von molos https://www.facebook.com/molos.kassel/