Monat: Mai 2012

Iron Ralfs Bericht vom Ironman Lanzarote

  Ralf Schmerer beendete den Ironman Lanzarote 2012 in 14:12:09 Stunden. Hier ist sein Bericht: Für den 19.5.2012 hatte ich mir ein richtiges Brett an Wettkampf vorgenommen. Nach meinem passablen Finish bei meiner Langdistanzpremiere in Regensburg, wollte ich etwas Ausgefallenes machen. So zog es mich zum Ursprung des europäischen Ironman nach Lanzarote. Ich wusste, dass […]

Kassel Marathon 2012

Es herrschte sengende Hochsommerhitze in Kassel und doch regnete es… Topzeiten. Peter Schilling fegte mit einer Endzeit von 1:24:03 über die Halbmarathon Strecke und auf dem vollen Marathon legte Thomas Sämann eine brillante 2:53:38 aufs Parkett. Erstaunlicherweise bedeutete dieses in beiden Fällen den 19. Platz der Männer-Gesamtwertung. David Gärtner rannte mit 01:27:55 auf den dritten Platz der […]

Jan-Eike Kistner siegt in Fulda auf Sprintdistanz

  Jan Eike Kistner unser neuer Topstarter für 2012 hat auf der Sprintdistanz des Barockstadt Triathlons in Fulda in 1:07:04 den Sieg davon getragen. 16 Sekunden nach ihm überquerte der Zweite, Dennis Wiegran vom Tri Team Gießen die Ziel-Linie. Jan-Eikes Statement zum Rennen: „Für den ersten Tri-Wettkampf nach fast zwei Jahren Pause lief es ganz ok. […]

Gute Zeiten für die WVC beim Baunatal City Tri/Duathlon

Während im fernen Buschhütten das Ejot Team verbissen hinter dem Sebi herjagte, fand vor unserer Kassler Haustür ein nicht minderer Triathlon statt. Der KSV City Duathlon beinhaltete dieses Jahr auch ein Triathlon Jagdrennen, in dem nach der gesonderten Austragung des Schwimmens die Teilnehmer in regelmäßigen Zeitabständen hintereinander auf die vollgesperrte Rad und Laufstrecke losgelassen wurden. […]

Der Sämann trotzt buschhüttiger Witterung und zerkloppt alte Bestmarke

  Sonntag, 07.Mai – Stilecht räumte sich der aufbegehrende Sommer der letzten Wochen noch einmal bei Seite, um einen typischen Buschhütten Triathlon zu gewährleisten: nass, kalt und erbarmungslos schnell. Im irrwitzigen Getümmel fanden wir auch Thomas Sämann wieder, der hier 2011 seinen ersten Triathlon ganz ohne Trainingsvorbereitung absolvierte und nun neugierig war, was das ganze […]

Koppeln, Grillen und Chillen Vol.II

  Zweites, internatonales Drill&Grill&Chill am 12.05.2012 Wir haben beschlossen, dass nächsten Samstag (12.Mai) gutes Wetter ist und ihr alle da seid, um beim Koppeltraining mit zu machen, langsam wird es mal Zeit, die Muskeln dran zu gewöhnen, vom Radfahren aufs Laufen zu wechseln. Der nächste Laufsplit wird es euch danken. Das gute dabei ist, dass […]

Nach oben