Monat: April 2012

Olaf Lämmer -Last Man Standing

Zwei Erkältungen, eine kaputte Achillessehne, eine Universitäts-Pflichtveranstaltung. Das WVC- Lazarett ist überfüllt. Nur ein Mann stand noch aufrecht und kämpfte sich eisern durch den peitschenden Regen der auf die Felder um Borken fiel: Olaf Lämmer, seit Samstag offiziell Held des Arbeitertriathlons, ließ sich nicht entmutigen. Vor kurzem grade erst wieder ins Triathlontraining eingestiegen, ließ er […]

Nicholas Kehe überlebt Tour de Energie knapp

  Durch meinen spektakulären Coup, im letzten Jahr, aus dem D-Startblock ungebremst in den vorderen A-Block zu fahren, qualifizierte ich mich mit Platz 80 dafür, dieses Jahr im vordersten Startblock zu starten. Eine Ehre, die ich kaum ausschlagen konnte. Bereits in der Neutralisationsphase machte ich mir Sorgen, ob ich ohne Ersatzbremsbeläge überhaupt das Rennen beenden […]

Prêt a porter! Neuer WVC Badekappenprototyp ist serienreif!

Was als eine witzige Idee von David und Nicholas begann, sollte den Sporthersteller Arena auf eine 6 Monatige Reise an die Grenzen des Machbaren in der Badekappenbedruckungstechnologie führen. Woche um Woche zermarterten sich die führenden Köpfe der internationalen Badekappologie Gemeinschaft die Köpfe darüber, wie das feinliniierte Design mit all seinen komplizierten und vertrackten Windungen auf […]

Ein Sämann braust durchs Frankenland

Thomas Sämann, unsere Neuverpflichtung im 1.Hessenliga Kader verweilt derzeit auf Trainingslager in der Heimat am bayerischen Untermain und meldet aufsteigende Form! Am Ende seines mehrwöchigen, intensiven Trainingsblocks standen zwei 10km Test- Wettkämpfe auf dem Plan, um die derzeitige Laufform zu prüfen. Nach der neuen persönliche Bestleistung in Niederrodenbach vom 25.3. mit 36:59 auf 10Km, startete […]

Nach oben

Corona-Hinweis

WVC Angebote und Verhaltensregeln wärend der Corona-Zeit

Aufgrund der 10. Verordnung zur Änderung der Verordnungen zur Bekämpfung des Corona Virus ist es ab Samstag, dem 09. Mai 2020 wieder möglich, Breiten- und Freizeitsport zu betreiben. Aber es bleiben Einschränkungen, die alle zu beachten haben!!!! Für das Vereinshaus und das Vereinsgelände gelten bis auf weiteres folgende Regeln:

1. Alle Vereinsmitglieder sind eingeladen, das Vereinsgelände für sportliche Aktivitäten zu nutzen. Unsere Übungs- und Trainingsgruppen, die an Land arbeiten (Jedermann, Triathlon) werden ihren Trainingsbetrieb dort wieder aufnehmen. Es gilt aber das Abstandsgebot von 1,5 Metern zwischen zwei Aktiven bzw. zwischen den Aktiven und dem Trainer/der Trainerin.

2. Die Bootssportler (Freizeitkanu, Rennkanu, SUP) werden ebenfalls ihren Trainingsbetrieb auf dem Wasser wieder aufnehmen. In der Vorbereitungs- und Nachbereitungsphase dürfen sich zeitgleich max. 5!!! Personen im Bootshaus aufhalten. Das Tragen einer Mund-Nase Bedeckung wird empfohlen.

3. Die Umkleidekabinen und Duschen sind geschlossen und dürfen aktuell nur in Notfällen (z.B. nach Bootskenterungen) genutzt werden. Wir werden zeitnah schauen, ob für den Umkleidemöglichkeit und die Lagerung von Sporttaschen ein Vereinszelt aufzustellen. Die max. Personenzahl, die sich zeitgleich im Zelt befinden darf beträgt 3!!!

4. Der Fitnessraum darf genutzt werden. Die max. Personenzahl, die sich zeitgleich im Raum aufhält beträgt 5!!! Die Geräte sind nach der Benutzung zu desinfizieren.

5. Im Fitnessraum haben alle Sportler eine Mund-Nase Abdeckung zu nutzen!!! Nach der Trainingsstunde ist der Raum gründlich zu lüften.

6. Bei Vorliegen von Symptomen wie z.B. Fieber, Husten, Schnupfen und/oder grippeähnlichen Symptomen dürfen Trainer_innen bzw. Athlet_innen nicht am Trainingsbetrieb teilnehmen

7. Zusammenkünfte im Vereinsraum sind in eingeschränkten Umfang wieder erlaubt. Die Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

8. Zu den Möglichkeiten der Arbeit am Bootshaus sind wir aktuell mit der Stadt Kassel im Gespräch. Hierzu werden wir gesondert informieren.

Der Vorstand baut auf weitere Lockerungsmöglichkeiten sobald es die Politik zulässt. Sollten wir aber feststellen, dass die eingeräumten Freiräume überschritten werden, sind wir umgehend gezwungen, das gesamte Gelände für alle Aktivitäten zu sperren.

Online Functional Training

Innerhalb unserer Abteilungen bieten wir regelmäßige Termine für Functional Training per Videokonferenz an. Mehr Infos dazu in Kürze. Informiert euch am Besten bei den Übungsleitern eurer Abteilung.

Heim-Trainingspläne

Nachwuchsathleten werden weiterhin durch ihre Trainer mit Heim-Trainingsplänen versorgt

Vereinsverwaltung

Unsere Geschäftsstelle erreicht man derzeit per Email an info@wvckassel.de. Die Telefonsprechzeiten gelten derzeit nicht.

Abholservice vom Restaurant Molos:

Unser Pächter das Restaurant Molos bietet täglich einen Abholservice an.

Täglich zwischen 17 und 20 Uhr kann man bei Molos telefonisch vorbestellen und das Essen am Restaurant abholen (telefonische Vorbestellung ist ab 16 Uhr möglich).

Die Bestellnummer lautet: 0561-93715090

Das tagesaktuelle Menü findet ihr auf molos-kassel.de oder auf der facebookseite von molos https://www.facebook.com/molos.kassel/