Monat: Februar 2012

Radkleidung am Start!

Freudige Nachricht aus dem nebelverhangenen Manchester: Triathlon WVC hat jetzt eine Radmontur. Während wir in winterlicher Behaglichkeit am Kaminfeuer dem Weihnachtsbaum zulächelten, plagte sich David zwischen den qualmenden Schloten der Weberei-Industrie, allein gewärmt durch  das Feuer eines armseligen Stövchens, mit dem bahnbrechenden Design unserer neuen Radkollektion.  Ihr werdet die Teile über den Onlineshop kaufen können, […]

Jürgen Helt ist neuer HTV-Präsident

  Darmstadt- Auf dem heutigen, außerordentlichen Verbandstag des Hessischen Triathlon Verbandes wurde Jürgen Helt zum neuen Präsidenten des Hessischen Triathlon Verbandes gewählt. Auf Grund dessen, dass der bisherige HTV-Präsident Dr. Martin Engelhardt zum Präsidenten der Deutschen Triathlon Union gewählt wurde, konnte dieser nach DTU-Satzung keine Doppeltätigkeit als Landes- und DTU-Präsident durchführen. Engelhardt schlug daher den bisherigen […]

Nicholas Kehe neuer Abteilungskoordinator von Triathlon WVC Kassel

  Nicholas Kehe, Sport-Lehramtsstudent an der Universität Kassel wurde von seinem Vorgänger Henning Hahn zum Abteilungskoordinator der 120 Mitglieder starken Triathlon WVC Kassel vorgeschlagen. Der in der 1.Hessenliga aktive Triathlet, hat die Position angenommen. Das kommissarisch erstmalig von Hahn besetzte Amt ist direkt unterhalb des Abteilungsleiters Karsten Michalczyk angesiedelt. Hahn steht im Verein weiterhin als Athlet […]

Die neue WVC Leih-Rennmaschine

  Der neue Starfighter „Ja, Lust auf Triathlon hätte ich ja schon aber ich habe überhaupt kein Rennrad.“ –Nun gibt es eine Hürde weniger auf dem Weg zum ersten Triathlon. Nicholas hat sein zuvor demontiert in der Kammer liegendes Rennrad wieder zusammengeschraubt, aufgeputzt und der WVC zur Dauerleihgabe gemacht. Neugierige Freunde und Neulinge ohne eigenes […]

Die Weiße Hölle Am Pitz Ahnatalü- Ein Rennbericht

  -13°C Nach dem der Winter im Januar schon fast überstanden geglaubt war, legte sich doch noch einmal gewaltige Kälte über den Flecken Erde, der weithin bekannt ist als Hessisch Sibirien. Ein tapferer Wettstreiter entschloss jedoch, sich dem gnadenlosen Würgegreifer der Minusgrade ins Gesicht zu lachen und gemäß seines Plans am vierten Lauf der Ahnataler […]

Es gibt was zum Anziehen

Große Neuigkeiten! Unser Chefdesigner David sitzt grade eifrig an neuen Klamotten, mit denen ihr in der Saison 2012 wiedermal stilvoll euren Lieblingsverein representen könnt. Die offizielle Triathlon WVC Radmontur ist abschussbereit und wird in den nächsten Wochen im neuen WVC Online-Shop zu finden sein, der derzeit zusammen mit Championsystems entsteht. Hier bekommt ihr eine kleine […]

Nach oben

Corona-Hinweis

WVC Angebote und Verhaltensregeln wärend der Corona-Zeit

Aufgrund der 10. Verordnung zur Änderung der Verordnungen zur Bekämpfung des Corona Virus ist es ab Samstag, dem 09. Mai 2020 wieder möglich, Breiten- und Freizeitsport zu betreiben. Aber es bleiben Einschränkungen, die alle zu beachten haben!!!! Für das Vereinshaus und das Vereinsgelände gelten bis auf weiteres folgende Regeln:

1. Alle Vereinsmitglieder sind eingeladen, das Vereinsgelände für sportliche Aktivitäten zu nutzen. Unsere Übungs- und Trainingsgruppen, die an Land arbeiten (Jedermann, Triathlon) werden ihren Trainingsbetrieb dort wieder aufnehmen. Es gilt aber das Abstandsgebot von 1,5 Metern zwischen zwei Aktiven bzw. zwischen den Aktiven und dem Trainer/der Trainerin.

2. Die Bootssportler (Freizeitkanu, Rennkanu, SUP) werden ebenfalls ihren Trainingsbetrieb auf dem Wasser wieder aufnehmen. In der Vorbereitungs- und Nachbereitungsphase dürfen sich zeitgleich max. 5!!! Personen im Bootshaus aufhalten. Das Tragen einer Mund-Nase Bedeckung wird empfohlen.

3. Die Umkleidekabinen und Duschen sind geschlossen und dürfen aktuell nur in Notfällen (z.B. nach Bootskenterungen) genutzt werden. Wir werden zeitnah schauen, ob für den Umkleidemöglichkeit und die Lagerung von Sporttaschen ein Vereinszelt aufzustellen. Die max. Personenzahl, die sich zeitgleich im Zelt befinden darf beträgt 3!!!

4. Der Fitnessraum darf genutzt werden. Die max. Personenzahl, die sich zeitgleich im Raum aufhält beträgt 5!!! Die Geräte sind nach der Benutzung zu desinfizieren.

5. Im Fitnessraum haben alle Sportler eine Mund-Nase Abdeckung zu nutzen!!! Nach der Trainingsstunde ist der Raum gründlich zu lüften.

6. Bei Vorliegen von Symptomen wie z.B. Fieber, Husten, Schnupfen und/oder grippeähnlichen Symptomen dürfen Trainer_innen bzw. Athlet_innen nicht am Trainingsbetrieb teilnehmen

7. Zusammenkünfte im Vereinsraum sind in eingeschränkten Umfang wieder erlaubt. Die Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

8. Zu den Möglichkeiten der Arbeit am Bootshaus sind wir aktuell mit der Stadt Kassel im Gespräch. Hierzu werden wir gesondert informieren.

Der Vorstand baut auf weitere Lockerungsmöglichkeiten sobald es die Politik zulässt. Sollten wir aber feststellen, dass die eingeräumten Freiräume überschritten werden, sind wir umgehend gezwungen, das gesamte Gelände für alle Aktivitäten zu sperren.

Online Functional Training

Innerhalb unserer Abteilungen bieten wir regelmäßige Termine für Functional Training per Videokonferenz an. Mehr Infos dazu in Kürze. Informiert euch am Besten bei den Übungsleitern eurer Abteilung.

Heim-Trainingspläne

Nachwuchsathleten werden weiterhin durch ihre Trainer mit Heim-Trainingsplänen versorgt

Vereinsverwaltung

Unsere Geschäftsstelle erreicht man derzeit per Email an info@wvckassel.de. Die Telefonsprechzeiten gelten derzeit nicht.

Abholservice vom Restaurant Molos:

Unser Pächter das Restaurant Molos bietet täglich einen Abholservice an.

Täglich zwischen 17 und 20 Uhr kann man bei Molos telefonisch vorbestellen und das Essen am Restaurant abholen (telefonische Vorbestellung ist ab 16 Uhr möglich).

Die Bestellnummer lautet: 0561-93715090

Das tagesaktuelle Menü findet ihr auf molos-kassel.de oder auf der facebookseite von molos https://www.facebook.com/molos.kassel/