Zissel 2015 - Die WVC beim Häring Hissen

Früher war ich oft dabei, wenn der Zisselhäring aufgehängt wurde. Als Kanu-Kind war es obligatorisch, dass sich am Samstagmittag die gesamte Mannschaft fulleabwärts aufmachte, um am Rondell dabeizusein.

Zissel Hring BootSo alt bin ich noch gar nicht, aber beim Häring-Hissen bin ich nicht mehr gewesen, seitdem dieses Event bereits am Freitagabend stattfindet. Neben der Problematik, dass um 21.30h der Großteil unserer Kinder- und Jugendsportler schon zu Hause sein sollte, ist es in einem Kanu auch gar nicht so einfach, die vorgeschriebene Beleuchtung (1m oberhalb der Wasseroberfläche) mitzuführen. Dementsprechend war auch in diesem Jahr eigentlich nichts geplant, und doch waren wir neugierig - auch auf die Premiere der "Lichterfahrt". Und so verließen wir (Mike, Natalie, Alexa und Natascha) spontan um kurz nach neun den Bierpilz, ließen einen der Canadier zu Wasser und paddelten los... ohne Beleuchtung, aber die Wasserschutzpolizei drückte ein Auge zu.

Die Stimmung rund ums Rondell war sehr gut, vor allem zu Land waren viel mehr Besucher dort, als ich das in Erinnerung hatte. Das Boot mit dem Häring kam mit einiger Mühe schließlich auch bis zum Rondell durch und der Häring wurde feierlich gehisst. Der anschließende Lichterzug muss von Land aus spektakulär gewesen sein (im Gegensatz zu uns haben sich diverse Bootsbesatzungen sehr viel Mühe gegeben, verschiedene Farben und Lichterketten eingesetzt, etc.) - für uns war es vor allem eine sehr große Eskorte zurück zur WVC.

Alles in Allem war es eine schöne Fahrt und ich kann alle Vereinsmitglieder nur ermutigen, uns im kommenden Jahr zu begleiten!

 Natascha Dietrich

Alles inklusiv

Die Wassersport Vereinigung ist einer der Partner im Projekt "Gemeinsam in Bewegung" (G.I.B.). Das Projekt verfolgt das Ziel, Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen gemeinsam sportlich zu bewegen. Auch unser neues Freizeit-Kanu Angebot steht allen Menschen offen und erfreut sich bereits großer Beliebtheit. Die Freizeitpaddeler unter der Leistung von Michael Kickel treffen sich jeden Donnerstag um 17.30 Uhr am Vereingrundstück. Eine kurze Vorstellung dieser Gruppe ist hier zu finden.

Die Schwimmabteilung plant für G.I.B. eine neue Aquaball Gruppe zu eröffnen. Noch benötigen wir ein wenig Zeit, aber nach den Sommerferien solltet ihr auch hierüber mehr erfahren.

Projektforum

Lehrerqualifikation bei der WVC

Die Wassersport Vereinigung ist einer von sechs Standorten in Hessen, an denen das Kultusministerium Mobile Kanu-Einheiten (MKE) bereitstellt. Lehrkräfte, die diese Boote ausleihen möchten, benötigen dafür eine spezielle Qualifikation. Die WVC hat in den letzten Wochen im Rahmen der Kooperation mit der Zentralen Lehrerfortbildungsstelle Räumlichkeiten für eine Fortbildung zur Verfügung gestellt. 20 Lehrkräfte aus Kassel und Umgebung konnten sich so einen Eindruck vom WVC Vereinsgelände machen und kommen hoffentlich bald mit ihren Schulklassen wieder.

Jugendwartin erhält für die WVC Auszeichnung der Sportjugend

Die Wassersport Vereinigung ist für ihr soziales Engagement von der Sportjugend Hessen ausgezeichnet worden. Bei einer Veranstaltung in der Bildungsstätte der Sportjugend in Wetzlar erhielt die Jgendwartin des Vereins die Urkunde als Partner im Programm "Sport für alle Kinder" aus den Händen der Vorsitzenden der Sportjugend Juliane Kuhlmann. Der Verein möchte auch weiterhin allen Kasseler Kindern die Möglichkeit bieten sich sportlich zu betätigen. Noch im Sommer startet deshalb die Aktion "Hausaufgabenhilfe".

WVC Kassel e.V.

  • Auedamm 23 34121 Kassel

Kontakt

Geschäftsstelle

Do: 15-17h

Follow Us

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.